Sohn und Strings

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Unterwäsche.
Benutzeravatar
emjay
Bulgestring Träger
Beiträge: 441
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sohn und Strings

Beitrag von emjay » Mo 2. Dez 2019, 22:19

Die Frau als solches ist halt das ultimative Vorbild für den selbstverständlichen Umgang mit sowie für die gesellschaftliche Akzeptanz von Strings.

Es kann kein größeres Lob bzw. keine größere Bestätigung geben als wenn eine Vertreterin dieses Geschlechts den Herren-String akzeptiert / gut findet / fördern will.

Ansonsten mag da bei dem einen oder anderen auch die Phantasie anspringen: Die eigene (weibliche) Familie ermuntert oder "zwingt" einen zum Tragen von Strings. Wer mag da noch "Widerstand" leisten? Doch höchstens pro forma und demzufolge kurz …

Das erinnert mich an das Erlebnis eines Foristen, dem durch weiblichen Schabernack die Badehose "abhanden" kam und er sich wohl oder übel mit String am Strand zeigen musste (und es letztlich auch genoss).

Benutzeravatar
Micmar
Microstring Träger
Beiträge: 246
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 18:56
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Sohn und Strings

Beitrag von Micmar » Di 3. Dez 2019, 02:34

emjay hat geschrieben:
Mo 2. Dez 2019, 22:19
Ansonsten mag da bei dem einen oder anderen auch die Phantasie anspringen: Die eigene (weibliche) Familie ermuntert oder "zwingt" einen zum Tragen von Strings. Wer mag da noch "Widerstand" leisten? Doch höchstens pro forma und demzufolge kurz …
Widerstand ist zwecklos.

Benutzeravatar
Spoonman78
Bulgestring Träger
Beiträge: 358
Registriert: So 20. Mai 2018, 15:44
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Hollern-Twielenfleth
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Sohn und Strings

Beitrag von Spoonman78 » Di 3. Dez 2019, 08:13

Mir fällt da gerade was ein...

Thema Akzeptanz durch das weibliche Geschlecht.

Vielleicht hat ja Tanjas Sohn mal eine Unterhaltung seiner Schwestern über Strings bei Männern mitbekommen (vielleicht waren sie zu dritt im Fitnessstudio?) und die Reaktionen waren eher negativ (also in etwa: "Guck mal, der trägt nen String" Antwort: "Hihihihihihi" oder "Der ist bestimmt schwul").
Wenn dann vielleicht der Sohn tatsächlich mit seiner Sexualität zu kämpfen hätte, wäre er doch gleich doppelt gestraft...

Tanja_G
Stringträger
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 14:19
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sohn und Strings

Beitrag von Tanja_G » Di 3. Dez 2019, 21:59

Ich weiss nicht, wie meine Töchter auf Männer in Strings reagieren, bzw was ihre Meinung dazu ist. Ich versuche, sie zu offenen Menschen ohne Vorurteile zu erziehen, aber wir haben bisher nie über dieses Thema gesprochen. Ist ja aber eigentlich auch nicht so wichtig, wenn mein Sohn Strings bequem findet und tragen will, dann soll er es einfach tun, ohne es von der Meinung seiner Schwestern oder mir abhängig zu machen, nicht? Ihr tragt ja auch Strings, obwohl, ihr wisst, dass nicht alle Leute das toll finden...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tanja_G für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
Micmar
Microstring Träger
Beiträge: 246
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 18:56
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Sohn und Strings

Beitrag von Micmar » Di 3. Dez 2019, 22:39

Tanja_G hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 21:59
Ich weiss nicht, wie meine Töchter auf Männer in Strings reagieren, bzw was ihre Meinung dazu ist.
Frag doch mal beiläufig ;)

immerstring
G-String Träger
Beiträge: 97
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 11:23
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Sohn und Strings

Beitrag von immerstring » Di 3. Dez 2019, 23:43

Tanja_G hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 21:59
Ich weiss nicht, wie meine Töchter auf Männer in Strings reagieren, bzw was ihre Meinung dazu ist. Ich versuche, sie zu offenen Menschen ohne Vorurteile zu erziehen, aber wir haben bisher nie über dieses Thema gesprochen. Ist ja aber eigentlich auch nicht so wichtig, wenn mein Sohn Strings bequem findet und tragen will, dann soll er es einfach tun, ohne es von der Meinung seiner Schwestern oder mir abhängig zu machen, nicht? Ihr tragt ja auch Strings, obwohl, ihr wisst, dass nicht alle Leute das toll finden...
Hey Tanja,

gibt es einen Vater im Haushalt? Falls ja, wie steht der zu dem Thema? Falls nicht, fehlt Deinem Sohn vielleicht die Bestätigung "seines Gleichen" in einem Frauenhaushalt?

Grundsätzlich vermittelst Du das Gefühl, dass Ihr eine harmonische Familie seid, die sich gut versteht. Vielleicht möchte er das trotzdem einfach als "sein kleines Geheimnis" bewahren. Und vielleicht quält er sich auch damit rum. Wie hast Du in der Vergangenheit Tabus thematisiert, falls das mal sein musste?
Viele Grüße
Immerstring

-------------------------------------------
Immer nur String! 8-)

Tanja_G
Stringträger
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 14:19
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sohn und Strings

Beitrag von Tanja_G » Di 3. Dez 2019, 23:55

Micmar hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 22:39
Tanja_G hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 21:59
Ich weiss nicht, wie meine Töchter auf Männer in Strings reagieren, bzw was ihre Meinung dazu ist.
Frag doch mal beiläufig ;)
hmmm, ich weiss nicht...

Tanja_G
Stringträger
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 14:19
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sohn und Strings

Beitrag von Tanja_G » Mi 4. Dez 2019, 00:02

immerstring hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 23:43
Tanja_G hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 21:59
Ich weiss nicht, wie meine Töchter auf Männer in Strings reagieren, bzw was ihre Meinung dazu ist. Ich versuche, sie zu offenen Menschen ohne Vorurteile zu erziehen, aber wir haben bisher nie über dieses Thema gesprochen. Ist ja aber eigentlich auch nicht so wichtig, wenn mein Sohn Strings bequem findet und tragen will, dann soll er es einfach tun, ohne es von der Meinung seiner Schwestern oder mir abhängig zu machen, nicht? Ihr tragt ja auch Strings, obwohl, ihr wisst, dass nicht alle Leute das toll finden...
Hey Tanja,

gibt es einen Vater im Haushalt? Falls ja, wie steht der zu dem Thema? Falls nicht, fehlt Deinem Sohn vielleicht die Bestätigung "seines Gleichen" in einem Frauenhaushalt?

Grundsätzlich vermittelst Du das Gefühl, dass Ihr eine harmonische Familie seid, die sich gut versteht. Vielleicht möchte er das trotzdem einfach als "sein kleines Geheimnis" bewahren. Und vielleicht quält er sich auch damit rum. Wie hast Du in der Vergangenheit Tabus thematisiert, falls das mal sein musste?
Es kann gut sein, dass meinem Sohn so eine Art "Vaterfigur" fehlt. Wir sind schon sehr lange geschieden und die Kinder haben (leider) nicht viel Kontakt zu ihm, ich auch nicht. Ich hab mir auch schon Gedanken darüber gemacht, was das für Auswirkungen auf ihn hat, in einem reinen Frauenhaushalt aufzuwachsen. Aber ich denke nicht, dass es ihm in irgendeiner Weise schadet.

Ich versuche nichts zu tabuisieren, sondern über alles zu sprechen, wenn es denn Bedarf dazu gibt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tanja_G für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
Micmar
Microstring Träger
Beiträge: 246
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 18:56
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Sohn und Strings

Beitrag von Micmar » Mi 4. Dez 2019, 14:58

Tanja_G hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 23:55
Micmar hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 22:39
Tanja_G hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 21:59
Ich weiss nicht, wie meine Töchter auf Männer in Strings reagieren, bzw was ihre Meinung dazu ist.
Frag doch mal beiläufig ;)
hmmm, ich weiss nicht...
Musst es ja nicht auf den Sohn beziehen. Einfach beiläufig sagen, dass der Typ da im Fernsehen (Big Brother?) im String rumhüpfte. Und dann die Töchter fragen, ob sie das geil fänden?

Benutzeravatar
Spoonman78
Bulgestring Träger
Beiträge: 358
Registriert: So 20. Mai 2018, 15:44
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Hollern-Twielenfleth
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Sohn und Strings

Beitrag von Spoonman78 » Mi 4. Dez 2019, 17:35

Aber bitte nicht mit der Wortwahl.... 😉

Antworten