Welches Material bevorzugt ihr beim Wäschestring?

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Unterwäsche.

Welches Material bevorzugt ihr beim Wäschestring?

Baumwolle
5
7%
Baumwolle mit Elasthan
15
20%
Polyamid (bzw. dehnbare Kunstfasern)
35
46%
Polyester (bzw. mäßig dehnbare Kunstfasern)
15
20%
Polyurethan (bzw. kaum dehnbare Kunstfasern / Kunstleder)
2
3%
Sonstiges
4
5%
Keine Präferenz
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 76

Benutzeravatar
sven01
Stringträger
Beiträge: 25
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:17
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Welches Material bevorzugt ihr beim Wäschestring?

Beitrag von sven01 » Mi 13. Jun 2018, 14:38

So gern ich sonst Baumwolle trage(bei der übrigen Kleidung), so wenig Baumwollstrings habe ich. Sie sitzen einfach nicht so passgenau.

Stripstring
Stringträger
Beiträge: 9
Registriert: Fr 18. Mai 2018, 07:26
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Welches Material bevorzugt ihr beim Wäschestring?

Beitrag von Stripstring » Fr 27. Jul 2018, 07:49

Hallo

Ich trage auch am liebsten Polyamid.

Tragt ihr auch Strings die als Badestrings verkauft wurden als Unterwäsche?
Wenn ich mir die Materialien ansehe weiß ich oft schon nicht mehr ob es da überhaupt einen Unterschied gibt.

Lg

Benutzeravatar
sven01
Stringträger
Beiträge: 25
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:17
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Welches Material bevorzugt ihr beim Wäschestring?

Beitrag von sven01 » Fr 27. Jul 2018, 09:01

Das habe ich mich auch schon gefragt, ob es von der Materialzusammensetzung her immer einen Unterschied zwischen Wäschestring und Badestring gibt...Polyamid ist Hauptbestandteil der Badestrings aber auch von Wäschestrings.

Benutzeravatar
emjay
Microstring Träger
Beiträge: 246
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Welches Material bevorzugt ihr beim Wäschestring?

Beitrag von emjay » Fr 27. Jul 2018, 16:26

Echte Badestrings haben oft ein dickeres Material. Früher gab es dann auch noch Varianten mit Kordel wie bei einem Badeslip. Bei Olaf Benz hieß das dann "String", während der "Ministring" ohne auskommen musste (aber auch ingesamt knapper war).

Benutzeravatar
Christoph1990
G-String Träger
Beiträge: 143
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Salzburg
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Welches Material bevorzugt ihr beim Wäschestring?

Beitrag von Christoph1990 » Fr 27. Jul 2018, 16:40

Sehr interessant. Wusste vorher auch nicht genau worin der Unterschied besteht: Letztens sah ich zum Beispiel bei Bruno Banani einen String aus Synthetikstoffen, der auch genauso gut ein Badestring hätte sein können. Auch bei Frauen war ich mir nie sicher ob es da nicht eine große Überschneidung zwischen Bikinis und normaler Unterwäsche gibt (sofern bei Letzterer der Stoff "wassertauglich" ist).

Zu der Sache mit der Kordel: Wie muss man sich das vorstellen? Bestand dann das Band im Schritt tatsächlich aus einer Kordel, also einer Art Schnur? Da ich bisher nur Strings mit einem normalen Bändchen getragen habe, kann ich mir das gerade nicht sehr gut vorstellen - geschweige denn wie sich das anfühlen würde...?
***************
LG
Christoph

Benutzeravatar
sans-souci
Stringträger
Beiträge: 10
Registriert: Di 19. Jun 2018, 23:02
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welches Material bevorzugt ihr beim Wäschestring?

Beitrag von sans-souci » Fr 27. Jul 2018, 16:58

Die Kordel geht um die Hüfte. Zubinden, damit beim Sprung der String nicht rutscht. So wie bei vielen konventionellen Badehosen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sans-souci für den Beitrag:
Christoph1990
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
sans-souci
Stringträger
Beiträge: 10
Registriert: Di 19. Jun 2018, 23:02
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welches Material bevorzugt ihr beim Wäschestring?

Beitrag von sans-souci » Fr 27. Jul 2018, 17:01

Und zum Thema. ;)
Baumwolle empfand ich als zu einzwängend. Weil sie sich nicht dehnen und anpassen kann. Außerdem ist die Maschinen-/Handwäsche nicht so perfekt wie bei Kunstfasern. Ich bevorzuge also dünne, anschmiegsame und elastische Kunstfasern.

Benutzeravatar
emjay
Microstring Träger
Beiträge: 246
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Welches Material bevorzugt ihr beim Wäschestring?

Beitrag von emjay » Fr 27. Jul 2018, 17:35

Auf den Gedanken bin ich gar nicht gekommen, die Kordel als Schrittband misszuverstehen. (Wenngleich es mit dem Hom Fred(d)y einen Wäschestring gibt, wo ich selbiges tatsächlich als Kordel bezeichnen würde.)

Nein, es ist exakt so, wie sans-souci es schon beschrieben hat. Die Kordel dient zur Regulierung der Bundweite und zum strafferen Sitz.

Hier sieht man den nicht mehr regulär angebotenen Beachees als String und Ministring. Da werden die unterschiedlichen Stoffmengen deutlich, und beim String kann man gut die innenliegende Kordel sehen. (Beim String scheint es sich um eine jüngere Generation zu handeln, wo schon die Silikon- statt der Stoffetiketten zum Einsatz kamen.)

Stripstring
Stringträger
Beiträge: 9
Registriert: Fr 18. Mai 2018, 07:26
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Welches Material bevorzugt ihr beim Wäschestring?

Beitrag von Stripstring » Fr 27. Jul 2018, 18:40

Das mag ja alles ein mal so gewesen sein und ich hab auch noch strings die eine Kordel haben
Ich hab aber auch Strings die als Badestrings verkauft wurden die genauso aussehen wie Wäschestrings
Und zu denen hatte ich eher die Frage gestellt

Avi
Stringträger
Beiträge: 11
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:12
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Frankfurt am Main
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welches Material bevorzugt ihr beim Wäschestring?

Beitrag von Avi » Sa 28. Jul 2018, 21:37

Wenn möglich versuche ich den Baumwollanteil so hoch wie möglich zu halten. Trägt sich einfach angenehmer wie ich finde, ich persönlich schwitze unter künstlichen Stoffen auch sehr stark.

Antworten