Euere Stringmotivation: Wieso tragt ihr Badestrings?

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Bademode.
Wiko61
Stringträger
Beiträge: 33
Registriert: Do 17. Mai 2018, 12:15
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nordhorn
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Euere Stringmotivation: Wieso tragt ihr Badestrings?

Beitrag von Wiko61 » Fr 5. Okt 2018, 10:13

das Gefühl von Freiheit. Etwas zu tun was vllt.nicht der Norm entspricht.Anderssein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wiko61 für den Beitrag:
Wolpertinger
Bewertung: 9.09%

Benutzeravatar
JohnnyB
G-String Träger
Beiträge: 83
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:11
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Euere Stringmotivation: Wieso tragt ihr Badestrings?

Beitrag von JohnnyB » Do 11. Okt 2018, 17:22

da muss ich weit zurück denken.... vielleicht passen ja auch die Aussagen aus dem Thema "Seit wann tragt ihr Badestrings?".
Warum ich Strings trage, lässt sich nur beantworten, wenn ich meinen Werdegang in Sachen String-Tragen zurück verfolge:
1. Die Optik: Aerobic in den 80ern und die Mädels im Stringbody!
2. dann die ersten Männerstrings, teilweise Mini-G-Strings.
Alles sehr sexy anzuschauen. Dann der erste Kauf und die Praxis. Tolles Tragegefühl! Das hat sich verstärkt und immer weiter entwickelt. Eine Selbstbelohnung sozusagen. Der sexy Look und das Tragegefühl mag ich heute immer noch. Mir gefällt das, auch wenn mancher meint, ein String sei "unmännlich". Das ist mir egal. Ich tue es für mich.
Zum Baden trage ich Strings nur am Strand oder Kiesweiher.

Antworten