String fürs (Hallen-) Bad

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Bademode.
buttock
G-String Träger
Beiträge: 74
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 20:40
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: String fürs (Hallen-) Bad

Beitrag von buttock » So 5. Mai 2019, 11:42

Gestern war ich mal wieder im Thermalbad, Frau im Calzedonia Brazil (in etwa wie in post 1 aber kleiner), ich in ner Manstore Hotpant M751. Also recht dezent. Ein weiblicher String war zu sehen, einfach schön, war aber auch ein ziemlich geeigneter Hintern drin.
Grad später am Abend müsste der Jor eigentlich gehen...irgendwann mach ich das noch. Wenn hier schon überlegt wird ob das noch ein String ist :mrgreen:

Der Jor Sport Badestring:

Bild

Manstore Hotpant:

Bild

https://www.dexer.de/beachwear/badepant ... pant-royal#
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor buttock für den Beitrag:
wilddieb6
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
Autofahrer
G-String Träger
Beiträge: 72
Registriert: Do 24. Mai 2018, 11:39
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: (fast) dauernd unterwegs...
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: String fürs (Hallen-) Bad

Beitrag von Autofahrer » Mi 15. Mai 2019, 13:35

Spoonman78 hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 18:45
Hab sogar eine Cheeky von Manstore, aber noch gar nicht wirklich angehabt, weil sie irgendwie nicht so richtig bequem ist...
Habe auch einen Cheeky, trage den auch ganz gerne. Leider ist die Farbe nicht ganz mein Fall, würde ihn sonst auch mal im Schwimmbad tragen. Scheint meinem Po ganz zu zu passen, finde ihn gar nicht unbequem.

LangerLudwig
Stringträger
Beiträge: 17
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 14:49
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: String fürs (Hallen-) Bad

Beitrag von LangerLudwig » Do 16. Mai 2019, 19:45

Hab mir einen JOR Badestring geholt. Gibt's bei dexer für 30 EUR.
Dateianhänge
20190516_194055.png
20190516_194055.png (1.28 MiB) 780 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LangerLudwig für den Beitrag (Insgesamt 3):
Martin1978buttockBistring69
Bewertung: 25%

buttock
G-String Träger
Beiträge: 74
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 20:40
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: String fürs (Hallen-) Bad

Beitrag von buttock » Fr 17. Mai 2019, 10:16

Sieht super aus, ich find den genial. Von vorne bis zur Seite unscheinbar-sportlich, hinten unerwartet und auch nicht ganz einzuordnen - zieht halt nicht ganz so blank wie ein richtiger String, ist aber irgendwie doch einer. Nur nicht so provokant. Finde die Form für einen männlichen Hintern perfekt, vielleicht weil sich der Schnitt doch von den knappen Frauen-Strings absetzt. Weils ja gerne mal heißt der String sei ein weibliches Kleidungsstück- das hier ist ein Männerstring.
Demnächst geht es mit Freunden in den Urlaub ans Meer, wenn String dann dieser oder keiner...

buttock
G-String Träger
Beiträge: 74
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 20:40
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: String fürs (Hallen-) Bad

Beitrag von buttock » Fr 17. Mai 2019, 10:19

...ein Tipp noch die Naht des Stringbandes nach vorne zum Beutel hin zu prüfen- das war bei meinem mit drei windigen Nadelstichen notdürftig angetackert...könnte zu unangenehmen Situationen führen :mrgreen:

buttock
G-String Träger
Beiträge: 74
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 20:40
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: String fürs (Hallen-) Bad

Beitrag von buttock » Mo 17. Jun 2019, 15:08

Mit dem Jor Sport Badestring bin ich jetzt seit einer Woche am Meer an der Adria unterwegs. Ich habs an anderer Stelle schon geschrieben: Hab mich selten so wohl und normal gefühlt. Am Strand bewege ich mich da mittlerweile völlig ungezwungen.
War damit auch schon 2x im prall gefüllten Campingplatz Pool, das ist schon ne andere Nummer - aber wenn mir sogar die Frau versichert: Passt schon, lass den an.
Weil ich den Jor recht gemäßigt - besser gesagt: richtig schön finde - fällt es mir nach einer kurzen Überwindung dann doch recht leicht mich normal zu bewegen. Kamen auch keine Kommentare - ist dann auch gut gelaufen, incl. duschen, Rumlaufen und sonnen. So kanns weiter gehen!
Einmal hatte ich am Strand auch den Jor Sunny an, schon deutlich knapper und stringiger, trägt sich eigentlich auch besser weil knapper. Aber gesellschaftsfähiger und schöner ist definitiv der Sport Badestring.
Nächste Etappe Thermal/Hallenbad!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor buttock für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 8.33%

elenderAngeber
Stringträger
Beiträge: 8
Registriert: Di 26. Mär 2019, 08:45
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: String fürs (Hallen-) Bad

Beitrag von elenderAngeber » So 23. Jun 2019, 21:41

Nachdem der Umbau der Hotstringpant doch recht aufwändig war, habe ich es nochmal mit dem Cheekybrief probiert. Hier war die Vorgehensweise sehr simpel. Einfach das Teil eine Nummer größer bestellen und die Hinterseite auf die gewünschte Breite abnähen. Habe hier den Verlauf der Naht angezeichnet:
IMG_20190603_121724.jpg
IMG_20190603_121724.jpg (82.2 KiB) 271 mal betrachtet
Damit ist es eigentlich schon erledigt. Nur noch den überflüssigen Stoff abschneiden und fertig ist die perfekte Badehose.

elenderAngeber
Stringträger
Beiträge: 8
Registriert: Di 26. Mär 2019, 08:45
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: String fürs (Hallen-) Bad

Beitrag von elenderAngeber » So 23. Jun 2019, 21:49

Hier noch ein Bild von der fertigen Hose:
IMG_20190603_122303.jpg
IMG_20190603_122303.jpg (55.34 KiB) 266 mal betrachtet
Ich war damit schon mehrmals im Freibad zum Bahnenziehen (Kraulstil). Es trägt sich super bequem und den Mädels gefällts. Kinder werden nicht erschreckt und die Bademeister ignorieren mich. Der Vorteil gegenüber dem Jor Badestring ist, dass man genug Stoff zwischen den Beinen hat um auch mal ein paar Brustschwimmzüge riskieren zu können.

elenderAngeber
Stringträger
Beiträge: 8
Registriert: Di 26. Mär 2019, 08:45
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: String fürs (Hallen-) Bad

Beitrag von elenderAngeber » So 23. Jun 2019, 21:57

Damit die Hose beim Schwimmen nicht rutscht, habe ich einen Kordel in den Bund eingezogen. Hier zeigt sich der einzige Nachteil der selbstgemachten vertikalen Naht. Diese verschließt am Rücken den Tunnel im Bund. Ich musste rechts und links der Blockade kleine Löcher machen und den Kordel um die Naht herum führen. Wenn ich die Hose an habe, sieht man das aber nicht.
IMG_20190603_123503.jpg
IMG_20190603_123503.jpg (63.03 KiB) 264 mal betrachtet

Antworten