Wo wart ihr heute im String baden?

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Bademode.
stringdoktor
Stringträger
Beiträge: 35
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 20:27
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von stringdoktor » So 30. Sep 2018, 19:43

Ich war heute im Holthusen Bad, war der einzige Mann im String aber es waren 5 Frauen im String im Bad.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor stringdoktor für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
TimeToLive
G-String Träger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 12:42
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Offenburg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von TimeToLive » Di 2. Okt 2018, 00:43

Wie im Thema "Euer Urlaub 2018" bereits erwähnt, bin ich derzeit an der Playa Dorada in der Dominikanischen Republik in der Nähe von Puerto Plata. Und hier war ich auch heute wieder im String am Strand auf der Liege und im Meer.

Kennt ihr die Situation: Ihr liegt am Strand, weit und breit nur freie Liegen. Dann geht ihr ins Wasser und 20 min später sind sämtliche Liegen um eueren Platz belegt? So ging es mir heute. Aber alles easy...

Neugierige Blicke gab es natürlich auch heute, was nicht zuletzt daran lag, dass es sonst nicht sehr viel zu sehen gibt, da das Hotel bzw. die Region noch in der Nebensaison sind und nur ca. 30% ausgelastet sind. Immerhin sind aber trotzdem einige Frauen im String am Strand. Heute habe ich insgesamt 5 Frauen an unserem Strandabschnitt gezählt, allesamt zwischen Mitte 20 und Ende 30, die sich auch figurtechnisch nicht verstecken mussten. Darunter bereits die zweite Frau im Stringbadeanzug.

Bei den Männern waren teils Shorts aber auch etliche Slips zu sehen.

Lustige Begegnungen gab es gleich zwei. Einmal ein Mitarbeiter des Reinigungstrupps, welcher etwas Seegras zusammenrechete, das sein Kollege aufheben und in den Schubkaren werfen sollte. Wir waren auf Strandwanderung und gerade auf dem Rückweg. Er erkannte mich wohl wieder und blieb mit offenem Mund stehen und stoppte mit seiner Arbeit. Sein Kollege hatte dies bzw. mich nicht mitbekommen und ging ihn prompt etwas schroff an, er solle weiterrechen..😁

Lustig waren auch die verdutzten Blicke einiger Amerikaner, denen ihr 1,0 Liter Thermosbecher ( der eher einem Fass glich) fast aus der Hand fiel...😂

Ansonsten sind mir noch zwei Mädels, die mit ihren Partnern da waren, aufgefallen, deren Blicke wirklich immer in unsere Richtung gerichtet waren🤔😎...ihre Partner waren dagegen aufs Smartphone bzw. die Lektüre vertieft..😁

Soweit mein Zwischenbericht von heute😀
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TimeToLive für den Beitrag (Insgesamt 6):
emjayBistring69Martin1978JoeyStringKaffeepauseMister T
Bewertung: 50%
LG
Thomas
TimeToLive

Benutzeravatar
Mister T
Stringträger
Beiträge: 27
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 19:04
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von Mister T » So 7. Okt 2018, 18:22

TimeToLive hat geschrieben:
Di 2. Okt 2018, 00:43
Lustige Begegnungen gab es gleich zwei. Einmal ein Mitarbeiter des Reinigungstrupps, welcher etwas Seegras zusammenrechete, das sein Kollege aufheben und in den Schubkaren werfen sollte. Wir waren auf Strandwanderung und gerade auf dem Rückweg. Er erkannte mich wohl wieder und blieb mit offenem Mund stehen und stoppte mit seiner Arbeit. Sein Kollege hatte dies bzw. mich nicht mitbekommen und ging ihn prompt etwas schroff an, er solle weiterrechen..😁

Lustig waren auch die verdutzten Blicke einiger Amerikaner, denen ihr 1,0 Liter Thermosbecher ( der eher einem Fass glich) fast aus der Hand fiel...😂

Ansonsten sind mir noch zwei Mädels, die mit ihren Partnern da waren, aufgefallen, deren Blicke wirklich immer in unsere Richtung gerichtet waren🤔😎...ihre Partner waren dagegen aufs Smartphone bzw. die Lektüre vertieft..😁

Ja das erlebe ich ebenfalls, eigentlich jedes mal, wenn ich zu meinem alljährlichen Schnorchel und Tauchurlaub auf die Malediven reise.
Schon interessant! Besonders den letzten Absatz den du geschrieben hast, erlebe ich immer wieder.

Schönen Urlaub noch

Benutzeravatar
String-Vampir
Stringträger
Beiträge: 42
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Salach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von String-Vampir » Mo 8. Okt 2018, 22:04

Es war zwar schon am Mittwoch, den 03.10., aber so lange war ich mal wieder nicht online. Ich war mit meiner Frau in Beuren in der Panorama-Therme.

Zuerst noch mein Bericht von 2016:

Am 27.02.16 habe ich die dortige Panoramatherme besucht. Im Innenbereich gibt es ein Aktivbecken mit Massagedüsen, Sprudel, Strömungsanlagen und regelmäßiger Aqua-Fitness, sowie Einrichtungen für individuelle Fitnessübungen und zwei weitere Becken, Ruhebereiche, Thermarium und die Thermengrotte. Im Außenbereich gibt es das Kaltwasser-, das Strömungs- und das Panoramabecken, sowie den Quelltopf mit 40°C. Eine detailierte Beschreibung mit allen fachlichen Daten findet man hier: https://www.panorama-therme.de/index.ph ... no_cache=1

Nun, das Stringtragen ist dort kein Problem. Reaktionen vom Personal gab es absolut keine. Von den Badegästen gab es keine negativen. Im Gegenteil, hinter mir sagte eine Frau zu ihren Begleiterinnen/Begleitern: "Guckmal, das sieht doch mal echt sexy aus." Diese stimmten hörbar zu. Ich hab mich aber nicht umgedreht, um zu sehen wieviele und wie alt die Personen waren. Das Publikum ist gut durchmischt mit einem größeren Anteil 50+. Kinder unter 6 Jahren haben aufgrund des Reha-Charakters der Einrichtung keinen Zutritt, Personen unter 16 müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Ruhe und Entspannung findet man hier dadurch definitiv. Im Gegensatz zu anderen Einrichtungen greift das Personal rigoros durch, wenn Liegen entgegen der Hausordnung reserviert werden. Die Sachen werden dann in einem Plastekorb hinter/unter der Liege deponiert und die Personen aktiv darauf hingewiesen. Im Restaurant, welches ich jedoch nicht getestet habe, werden typische regionale und saisonale Gerichte serviert. Im Durchgang zwischen Duschen und WCs befinden sich 2 Föhngeräte. Somit kann man sich die Haare trocknen, während man noch Badekleidung trägt und die Straßenkleidung wird nicht feucht. Da ich mein Haar lang trage, ist das für mich sehr praktisch.

Insgesamt macht diese Therme einen sehr gepflegten Eindruck. Es wird ständig dezent geputzt und instand gehalten.


Seit September ist das Restaurant geschlossen, da es abgerissen und neu gebaut wird. Derzeit ist noch ein kleiner Bereich für Badegäste offen, der aber bald in den Thermengarten zieht, bis das neue Restaurant fertig ist. Auch dieses mal gab es keine Reaktionen vom Personal, auch nicht wenn dieses direkt hinter mir stand oder ich mich mit dem Personal unterhielt. Das einzige, was mir negativ auffiel, dass selbst dort diese "Unterhosen unter der Schlabbershorts"-Mode Einzug gehalten hat. Komischerweise sind 90% der so getragenen Unterhosen von der Marke Calvin Klein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor String-Vampir für den Beitrag (Insgesamt 2):
Martin1978emjay
Bewertung: 16.67%
Ein String ist der perfekte Rahmen für den Po.

leostring
G-String Träger
Beiträge: 57
Registriert: Fr 18. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von leostring » Mi 10. Okt 2018, 23:25

heute war ich wieder mit drei weiteren stringträgern zum monatlichen stringertreffen in der therme in ludwigsfelde bei berlin bei schönstem wetter.

stringdoktor
Stringträger
Beiträge: 35
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 20:27
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von stringdoktor » So 14. Okt 2018, 19:59

Bei dem Wetter war ich heute nochmal am Boberger See, natürlich im String, sonst bin ich meistens auf der anderen Seite des Sees wo FKK Baden und sonnen ist.

Benutzeravatar
Spoonman78
G-String Träger
Beiträge: 96
Registriert: So 20. Mai 2018, 15:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Hollern-Twielenfleth
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von Spoonman78 » So 14. Okt 2018, 22:21

Meine Frau und ich haben es uns heute nochmal am Elbstrand gemütlich gemacht. War sehr schön und ein bißchen unwirklich. Mitte Oktober noch im String am Strand...

Benutzeravatar
Martin1978
G-String Träger
Beiträge: 65
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 12:10
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 378 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von Martin1978 » Mo 15. Okt 2018, 06:54

Ich war am Mittwoch und am Samstag auch nochmals im String bei Feldkirchen in Oberösterreich an einem der Badesseen im String sonnen. Es war noch sehr schön und angenehm

Robbz001
Stringträger
Beiträge: 5
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 18:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Mühldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von Robbz001 » Mo 15. Okt 2018, 16:32

Bin grad auf Gran Canaria.
Stringdichte bei Frauen recht hoch, Männer hab ich erst 3 gesehen.

Traumwetter bei 27 Grad! Bild

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Robbz001 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Martin1978TimeToLive
Bewertung: 16.67%

Benutzeravatar
bernhard_S
Stringträger
Beiträge: 12
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 14:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Oberursel/Ts
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von bernhard_S » Mo 29. Okt 2018, 07:47

gestern war ich in der aukamm therme in wiesbaden und trug einen schwarzen string. das aukamm wird von überwiegend älterem publikum besucht. doch auch hier ist der string angekommen, was sich schon bei einem vorherigen besuch bestätigte, wo die begleiterin eines rollstuhlfahrers einen stringbikini trug, und andere frauen teilweise sehr knappe teile anhatten.

gestern waren einige jugendliche anwesend, so um die 16 jahre alt, 3 jungen, natürlich in knielangen schlabbersäcken, und zwei mädchen - die eine im einem blauen stingbikini, die anderen in einem gelben bikini, dessen höschen in ihre pofalte gerutscht war.... es tut sich also was.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernhard_S für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 8.33%
weg mit dem stoff - freiheit für die pobacken!

Antworten