Euer (geplanter) Urlaub 2019

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Bademode.
Purgatorio
Stringträger
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 19:25
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Euer (geplanter) Urlaub 2019

Beitrag von Purgatorio » Mo 24. Dez 2018, 15:48

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende und das neue Jahr 2019 beginnt bald....
An dieser Stelle möchte ich allen hier im Forum schöne Weihnachten und einen geruhsamen Jahresausklang wünschen.
Meine Frau und ich haben unseren nächsten Urlaub vom 18.05. bis 02.06.2019 diesmal (wieder) auf Fuerteventura (genauer in Costa Calma) geplant. Wir waren dort schon mal vor etwa vier Jahren. Allerdings trugen wir damals noch keine Strings am Strand. Das hat sich in der Zwischenzeit geändert. Meine Frau hat mittlerweile einige sehr hübsche Sting-Bikinis von Skinzwear, und ich habe mehrere Bade-Strings von Joe Snyder in verschiedenen Farben. Seit unserem ersten Urlaub auf Formentera (auch sehr zu empfehlen!) haben wir am Strand beide nur noch Strings am Strand getragen.
Umso mehr freuen wir uns beide schon riesig auf unseren Fuerteventura-Urlaub und vor allem darauf, am Strand unsere String-Bademode "auszuführen"....

Was habt Ihr so für das kommende Jahr 2019 geplant?! Oder verschlägt es womöglich noch andere Foren-Mitglieder um dieselbe Zeit nach Fuerteventura ;) !

Benutzeravatar
LJ1978
G-String Träger
Beiträge: 79
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 22:42
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Bremerhavener Umland
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Euer (geplanter) Urlaub 2019

Beitrag von LJ1978 » Di 25. Dez 2018, 12:42

Der nächste Sommerurlaub wird vermutlich auch wieder Stringfrei sein. Naja, zumindest tagsüber. ;-)

Wie dieses Jahr geht's auch 2019 im Juni/Juli für 3 Wochen mit der Wohndose wieder nach Südfrankreich ans Cap.

Abends, wenn sich alle ins Nachtleben stürzen, wird sicher für alle sichtbar ein String meinen Hintern zieren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LJ1978 für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 8.33%

René
Stringträger
Beiträge: 15
Registriert: Di 22. Mai 2018, 06:10
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Euer (geplanter) Urlaub 2019

Beitrag von René » Di 25. Dez 2018, 18:26

Wir werden jetzt Mitte Januar nach Gran Canaria fliegen. Auf Gran Canaria waren wir schon einmal vor rund 5 Jahren. Da uns die Insel damals sehr gut gefallen hat, haben wir uns für einen zweiten Besuch entschieden. Damals hatten wir ein Hotel in Playa del Ingles. Dieses mal verschlägt es uns auf die andere Seite der Düne nach Maspalomas. Einen Leihwagen werden wir bestimmt auch dieses mal wieder ordern. Strings sind natürlich auch dieses mal im Gepäck. Mal schauen...

Benutzeravatar
Bistring69
G-String Träger
Beiträge: 96
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:23
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Euer (geplanter) Urlaub 2019

Beitrag von Bistring69 » Di 25. Dez 2018, 18:37

LJ1978 hat geschrieben:
Di 25. Dez 2018, 12:42
Der nächste Sommerurlaub wird vermutlich auch wieder Stringfrei sein. Naja, zumindest tagsüber. ;-)
Abends, wenn sich alle ins Nachtleben stürzen, wird sicher für alle sichtbar ein String meinen Hintern zieren.
Hallo wie kann ich mir das vorstellen? Tagsüber laufen dort alle (?) nackig umher,
also am Strand und in der Anlage, abends jedoch laufen sie (oder nur du?) nur im
String oder ziehen sich alle "normal" an und einige weniger auch etwas gewagter/sexy?
#FreetheNipple

Benutzeravatar
LJ1978
G-String Träger
Beiträge: 79
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 22:42
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Bremerhavener Umland
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Euer (geplanter) Urlaub 2019

Beitrag von LJ1978 » Di 25. Dez 2018, 19:02

Tagsüber ist das euroropas größte FKK-Anlage. Wir sind auf dem dortigen Campingplatz. Vorgelagert ist ein ganzes Feriendorf, in dem sich alle, bis auf Kinder, nackt bewegen können. Sei es zum Einkaufen, sporteln, sonnenbaden oder zur freizügigen Schaumparty.

Dort sind Menschen (fast) aller Couleur und Alters vertreten. Heteros, Homos, BIs, Transgender, Crossdresser, etc. Und jeder wird so akzeptiert, wie er oder sie ist.

Abends, so ab 20 Uhr, wird sich zurechtgemacht. Viele (nicht alle) ziehen sich mehr oder weniger erotisch an und strömen in die umliegenden Restaurants, Bars, Clubs Libertines, oder Privatparties auf denen alles und nichts passieren kann.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LJ1978 für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
Martin1978
Microstring Träger
Beiträge: 157
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 12:10
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 730 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Euer (geplanter) Urlaub 2019

Beitrag von Martin1978 » Di 25. Dez 2018, 19:57

Das hört sehr spannend und cool an.
Und sich da schon erotische Sachen ergeben, wenn man fragen darf?
Da soll sich an manchen Strandabschitten tagsüber auch schon was abspielen. Kannst dazu auch was sagen?
Zuletzt geändert von emjay am Di 25. Dez 2018, 20:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt

Benutzeravatar
LJ1978
G-String Träger
Beiträge: 79
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 22:42
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Bremerhavener Umland
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Euer (geplanter) Urlaub 2019

Beitrag von LJ1978 » Di 25. Dez 2018, 22:12

Ich hatte, bis auf die Begegnungen mit meiner Frau, keine weiteren erotischen Kontakte. Wer sich zu benehmen weiss, wird aber sicher dort zum Zug kommen, auch wenn es in den dortigen Clubs starke Beschränkungen für Solo-Männer gibt.

Dieser berüchtigte Strandabschitt existiert tatsächlich. Dort, vor Kinderaugen geschützt, wird sich nach Herzenslust erotisch betätigt - Manchmal auch über die Grenzen des persönlichen Geschmacks hinaus. Ob einem das Treiben dort zusagt, muss jeder für sich selbst herausfinden. Entweder man liebt es, oder man hasst es.
Zuletzt geändert von LJ1978 am Di 25. Dez 2018, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RamonCH
Stringträger
Beiträge: 45
Registriert: Do 17. Mai 2018, 13:47
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Euer (geplanter) Urlaub 2019

Beitrag von RamonCH » Di 25. Dez 2018, 23:57

Auf jeden Fall gibt es dort einige tolle Geschäfte mit grosser Auswahl an Strings und auch sonst jede Menge an erotischen Outfits zu kaufen. Ich bin meist im September 2 Wochen dort und da habe ich mir auch schon das eine oder andere Schnäpchen gekauft. Wird wohl auch im 2019 wieder so sein. 😉
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor RamonCH für den Beitrag:
LJ1978
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
Ostseestring
Stringträger
Beiträge: 30
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 09:46
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Lübeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Euer (geplanter) Urlaub 2019

Beitrag von Ostseestring » Mi 26. Dez 2018, 14:42

Ich werde im Herbst wieder 2 Wochen in die Türkei fliegen so gut wie jedes Jahr. Natürlich werden auch die Strings eingepackt 😊

Benutzeravatar
Bistring69
G-String Träger
Beiträge: 96
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:23
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Euer (geplanter) Urlaub 2019

Beitrag von Bistring69 » Mi 26. Dez 2018, 18:02

Eigentlich würde ich von mir behaupten, dass ich keine Vorurteile habe, aber Türkei und Strings, wie passt das zusammen? :shock: Wie reagieren denn die türkischen Männer darauf, wenn du mit Badestring am Strand spazieren gehst und selbst Frauen im Badestring sollten doch selten zu sehen sein oder?
Zuletzt geändert von emjay am Do 27. Dez 2018, 04:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt
#FreetheNipple

Antworten