FKK und Cockring

Wie denkt ihr über FKK? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Alle Themen rund um die Freikörperkultur finden hier ihren Platz!
haenschen15.4
Microstring Träger
Beiträge: 222
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 17:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Münsterland
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von haenschen15.4 » Di 10. Mär 2020, 12:37

Das widerspricht sich nicht. Im Sommer '19 auf dem offiziellen FKK Gelände in Fußach(A) am Bodensee waren bei 4 Besuchen auch einige Ringe zu sehen, tlw. ziemlich teuer aussehend. Und ein Mann war sogar akustisch wahrnehmbar: er hatte so viele kleinere Ringe unter dem Hoden hängen, daß die in Bewegung aneinander “klingelten“ wie ein Schlüsselbund.....Gesagt hat niemand etwas.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor haenschen15.4 für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.14%

Benutzeravatar
Naropa
Stringträger
Beiträge: 9
Registriert: Mo 20. Jul 2020, 12:55
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von Naropa » Do 17. Sep 2020, 13:01

Ich war am Wochenende im "Hörnle" Freibad in Konstanz. Im FKK Bereich war ein Mann mit Cockring und massivem Prinz-Albert Piercing. Schauen tun die Leute (ich hab ja auch hingesehen) aber ich hätte nicht bemerkt, dass es negative Kommentare gegeben hätte oder Ähnliches. Ist meiner Meinung in Wahrheit auch Egal. Frauen tragen ja auch z.B. Intimpiercings und da sagt auch Keiner was. Warum auch? geht genau niemanden etwas an...

Antworten