FKK und Cockring

Wie denkt ihr über FKK? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Alle Themen rund um die Freikörperkultur finden hier ihren Platz!
Benutzeravatar
haenschen15.4
Bulgestring Träger
Beiträge: 262
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 17:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Münsterland
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von haenschen15.4 » Di 10. Mär 2020, 12:37

Das widerspricht sich nicht. Im Sommer '19 auf dem offiziellen FKK Gelände in Fußach(A) am Bodensee waren bei 4 Besuchen auch einige Ringe zu sehen, tlw. ziemlich teuer aussehend. Und ein Mann war sogar akustisch wahrnehmbar: er hatte so viele kleinere Ringe unter dem Hoden hängen, daß die in Bewegung aneinander “klingelten“ wie ein Schlüsselbund.....Gesagt hat niemand etwas.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor haenschen15.4 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Martin1978speedobi
Bewertung: 14.29%

Benutzeravatar
Naropa
Stringträger
Beiträge: 11
Registriert: Mo 20. Jul 2020, 12:55
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von Naropa » Do 17. Sep 2020, 13:01

Ich war am Wochenende im "Hörnle" Freibad in Konstanz. Im FKK Bereich war ein Mann mit Cockring und massivem Prinz-Albert Piercing. Schauen tun die Leute (ich hab ja auch hingesehen) aber ich hätte nicht bemerkt, dass es negative Kommentare gegeben hätte oder Ähnliches. Ist meiner Meinung in Wahrheit auch Egal. Frauen tragen ja auch z.B. Intimpiercings und da sagt auch Keiner was. Warum auch? geht genau niemanden etwas an...

segler
String Spanner
Beiträge: 3
Registriert: Mi 11. Nov 2020, 14:04
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von segler » Sa 14. Nov 2020, 03:44

Also in offiziellen FKK Bereichen hab ich erst selten Männer mit Cockrings gesehen. Aber bei unausgewiesenen oder FKK Bereichen die sehr groß sind und sich die Leute mehr ausbreiten können sieht und hört man schon einiges.

Mich würde es glaube ich nicht stören außer der Typ stellt sich vor mich und macht den Helikopter :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor segler für den Beitrag (Insgesamt 2):
Martin1978haenschen15.4
Bewertung: 14.29%

Benutzeravatar
speedobi
G-String Träger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 19:32
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Mistelbach
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: FKK und Cockring

Beitrag von speedobi » Fr 11. Dez 2020, 17:14

Ich finde, so ein Cockring über alles macht eine sehr schöne Optik - und speziell, wenn keine Kleidung den Körper "aufbrezelt", möchte man ja doch auch schön aussehen - hängt und baumelt dann nicht so willenlos herum beim gehen etc.. Also ich bin fast nur mit Cockring unterwegs - sowohl mit FKK als auch in String. Es gibt da übrigens auch wunderschön verzierte Stücke - verschiedene Materialien usw. Es muß ja nicht die Billigvariante mit Haargummi sein :-) :-) Und die Reaktion war noch nie negativ - bei einem verzierten Stück wurde ich sogar gefragt, wo ich das gekauft habe...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor speedobi für den Beitrag (Insgesamt 3):
Martin1978haenschen15.4wilddieb6
Bewertung: 21.43%

Benutzeravatar
carpediemMA
Stringträger
Beiträge: 5
Registriert: Do 17. Dez 2020, 23:55
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von carpediemMA » Mi 6. Jan 2021, 00:48

mir gefällt es sehr einen Cockring zu tragen .... es kommt jedoch auf die Situation an, in einer Therme trage ich ihn äußerst selten, am FKK Strand je nach Publikum und Bauchgefühl. Im FKK Bereich eines Badesees, eigentlich immer und bin auch nicht alleine damit ....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor carpediemMA für den Beitrag (Insgesamt 3):
haenschen15.4wilddieb6maximus
Bewertung: 21.43%

Küstenjunge
Stringträger
Beiträge: 14
Registriert: Fr 13. Nov 2020, 10:34
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von Küstenjunge » So 10. Jan 2021, 10:32

Absolut Cockring am FKK Strand oder auch unter dem String. Es muss doch nicht immer gleich signalisieren, dass man Sex möchte. Ich trage auch einen am Strand. Und? Ich laufe damit nicht wie ein läufiger Hund am Strand entlang und präsentiere es jeden. Ich trage ihn weil es MIR gefällt. Wem es nicht gefällt, der darf und soll doch bitte wegschauen. <br/>
Ich gehe damit baden und lege mich danach in die Sonne. Wem sollte daran was stören? Mein Penis ist dadurch nicht erregt oder sonstiges.<br/>
Andere tragen Piercings an der Brustwarze, Eichel, Hoden usw..... und? Wenn’s gefällt und derjenige sich damit wohl fühlt. Soll doch jeder tragen was er will.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Küstenjunge für den Beitrag (Insgesamt 2):
wilddieb6maximus
Bewertung: 14.29%

Benutzeravatar
carpediemMA
Stringträger
Beiträge: 5
Registriert: Do 17. Dez 2020, 23:55
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von carpediemMA » So 10. Jan 2021, 16:40

das ist vollkommen richtig, ich muss nicht das schlechte Gewissen bekommen, nur weil es anderen nicht gefällt was ich mache .... es gibt viele Dinge, da entscheide ich mich für einen anderen Weg .... die Menschen könnten auch hier auf den Cockring schauen und denken ... nicht mein Ding, aber so kann man es auch machen und der Cockringträger fühlt sich anscheinend wohl dabei

Antworten