FKK und Cockring

Wie denkt ihr über FKK? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Alle Themen rund um die Freikörperkultur finden hier ihren Platz!
mr_thong88
Stringträger
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 18:22
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

FKK und Cockring

Beitrag von mr_thong88 » Do 21. Nov 2019, 21:30

Hallo,

ich würde gerne mal eure Meinung zu Cockringen beim FKK hören. Was haltet ihr davon?

Ich trage gerne einen Cockring beim FKK. Ich find der Metallring sieht einfach scharf aus, also ich will schon etwas provozieren aber will nicht ausdrücklich Sex damit implizieren. Ich mag einfach die Optik und die Tatsache, dass es etwas scharf ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mr_thong88 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Martin1978Maxy1711
Bewertung: 15.38%

Renato
G-String Träger
Beiträge: 148
Registriert: Di 13. Aug 2019, 15:52
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ostschweiz/Rheintal
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von Renato » Do 21. Nov 2019, 21:58

Alles, womit man die Blicke speziell in der Öffentlichkeit gezielt auf den Schw... lenkt, finde ich persönlich doch sehr unangenehm aufdringlich, egal ob das mit Cockring oder mit entsprechenden Strings geschieht. Meine Meinung.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Renato für den Beitrag:
Küstenjung
Bewertung: 7.69%

Benutzeravatar
emjay
String Fanatiker
Beiträge: 577
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal
Kontaktdaten:

Re: FKK und Cockring

Beitrag von emjay » Fr 22. Nov 2019, 04:57

Ist FKK nicht traditionell "un-scharf" bzw. "un-sexuell"? Also ich meine, ist das nicht die "übliche" Darstellung?

Da hier von FKK und nicht vom Swinger-Club die Rede ist, würde ich "nackt-nackt" bevorzugen und nicht "nackt mit Deko".
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor emjay für den Beitrag (Insgesamt 3):
KüstenjungStringtommBistring69
Bewertung: 23.08%

Benutzeravatar
bernhard_S
G-String Träger
Beiträge: 53
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 14:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Oberursel/Ts
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: FKK und Cockring

Beitrag von bernhard_S » Sa 23. Nov 2019, 08:06

nun ja, als träger eines prinz albert ringes gehe ich damit auch zum fkk, in meinen örtlichen fkk-verein wie auch an die kiesgrube, in saunen oder an den strand. cockringe stören mich nicht.
Zuletzt geändert von bernhard_S am Mo 16. Dez 2019, 07:56, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernhard_S für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.69%
weg mit dem stoff - freiheit für die pobacken!

Benutzeravatar
Spoonman78
Bulgestring Träger
Beiträge: 484
Registriert: So 20. Mai 2018, 15:44
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Hollern-Twielenfleth
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von Spoonman78 » Sa 23. Nov 2019, 09:48

emjay hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 04:57
Ist FKK nicht traditionell "un-scharf" bzw. "un-sexuell"? Also ich meine, ist das nicht die "übliche" Darstellung?.
FKK gibt sich als nicht-sexuell - da hast du Recht. Allerdings kommt es auch darauf an, wo man sich so tummelt.
In einer FKK-Ankage (also auf einem Vereinsgelände) würde man wahrscheinlich spontan gesteinigt, wenn man mit Lametta behängt ist. Bei „fest installiertem“ Schmuck ist das wahrscheinlich anders, aber ich glaube nicht, dass allzuviele gepiercte Menschen in einem FKK-Verein sind.

Bei „wildem“ FKK kommt es wahrscheinlich einfach auf die restliche Klientel an. Häufig gibt es an wilden Plätzen ja auch wilde Plätzchen aka Schmuddelecke.

Ich kann den Reiz eines Cockrings beim FKK durchaus nachvollziehen, würde ihn aber dann eher in der „Schmuddelecke“ tragen.
Eben weil die Assoziation immer Sex ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spoonman78 für den Beitrag (Insgesamt 2):
matzematze999Martin1978
Bewertung: 15.38%

stringdoktor
G-String Träger
Beiträge: 116
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 20:27
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: FKK und Cockring

Beitrag von stringdoktor » So 24. Nov 2019, 10:15

Wo es erlaubt ist mache ich FKK dort trage ich fast immer einen Cockring ob im freien oder in der Halle bei den langen Sauna Nächten.Finde es sehr erotisch und ein Intimpiercing wird ja auch offen getragen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor stringdoktor für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.69%

Benutzeravatar
hartmut1948
Stringträger
Beiträge: 10
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 14:45
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Lehrte-Ahlten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von hartmut1948 » Sa 21. Dez 2019, 19:11

Am FKK-Strand trage ich fast immer einen Cockring. Da wird vielleicht mal ganz kurz geschaut, aber hingestarrt hat da noch nie jemand, und Kommentare habe ich auch noch nicht vernommen. In der FKK-Therme (Kristall-Therme) allerdings trage ich keinen Cockring, da ich dort immer wirklich nackt bin, ohne Bademantel. Habe dort allerdings einmal einen Cockring-Träger in der Sauna gesehen; außerhalb der Sauna habe ich ihn nicht wiedergesehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hartmut1948 für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.69%

G-Stringman
G-String Träger
Beiträge: 111
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 22:24
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von G-Stringman » So 22. Dez 2019, 11:28

Ein cockring am FKK Strand ist schon etwas sehr gewagt - oder nicht?

stringdoktor
G-String Träger
Beiträge: 116
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 20:27
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: FKK und Cockring

Beitrag von stringdoktor » Mi 1. Jan 2020, 12:10

Ich finde nicht das es gewagt ist in Dänemark habe ich einige mit Cockring am Strand gesehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor stringdoktor für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.69%

Benutzeravatar
Martin1978
Bulgestring Träger
Beiträge: 273
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 12:10
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nähe Linz
Hat sich bedankt: 1541 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: FKK und Cockring

Beitrag von Martin1978 » Mi 1. Jan 2020, 14:45

Jeder wie er mag.
Ich trage auch sehr oft einen Cockring beim FKK und auch beim Saunieren, und es hat bis jetzt keine Beschwerden gegeben. Es wird mal kurz geschaut, vielleicht hört man noch: sieh mal, der trägt einen Ring, und das war es schon. Im Prinzip nichts anderes, als wenn man einen Badestring trägt.
Das Saunapersonal kennt mich mittlerweile und die sind sehr freundlich zu mir und es hat bis jetzt keine Äußerungen zu meinem Intimschmuck gegeben.
Dasselbe ist es, wenn ich im Wellnessbereich bin, wo Badekleidung Pflicht ist, trage ich einen Badestring, und da kennt mich das Personal auch, und die sind auch immer sehr freundlich zu mir. In beiden Situationen ist es egal, ob es Frauen oder Männer sind

Antworten