Seite 1 von 1

Jocks

Verfasst: Mi 20. Jun 2018, 08:07
von Marc_85
Hallo Zusammen :)

ich wollte mal hören wie eure Einstellung zu Jocks ist.
Tragt ihr welche? Wenn ja welche Marke bevorzugt?
Ich trage gerne welche zum Sport Outdoor und Fitnessstudio. Bei gemeinsamen Stunden mit meiner Freundin verlangt Sie auch zwischendurch mal Abwechselung was die Verpackung angeht ;)

Ganz interessant finde ich Jock Thongs. Leider findet man aber nicht viele. Ich habe nur einen Andrew Christian Schwarz mit viel Bunt :) Habt Ihr noch tipps oder Hersteller für mich? Mit den Teilen hat man nämlich beides in einem :)

Re: Jocks

Verfasst: Mi 20. Jun 2018, 08:54
von emjay
Ich habe keine und hatte auch nie groß das Verlangen, das auszuprobieren.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das bequem sein kann und was der "Sinn" sein soll. Letztlich habe ich genau so eine "Umrahmung" wie bei einem Slip, aber keine "Rückseite".

Nichtsdestotrotz gebe ich gerne zu, dass es mir da vielleicht so geht, wie wenn Shorts-/Pants-/Slip-Träger über Strings urteilen, ohne sie jemals getragen zu haben.

Re: Jocks

Verfasst: Mi 20. Jun 2018, 09:07
von Autofahrer
geht mir ähnlich.
Hatte noch nie einen an, habe es auch noch nie so recht vermisst.
Das bedeutet aber nicht, das ich es nicht vielleicht eines Tages mal probiere...

Re: Jocks

Verfasst: Mi 20. Jun 2018, 21:18
von Danny
In meiner Schublade finden sich neben meinen heißgeliebten Strings auch der eine oder anderen Jock.
Ja stimmt, es ist quasi nur der"Rahmen" einer Pants. Der Sinn für mich ist dabei auf dem "nackten" Po die Jeans zu spüren. Daher ist das vom Tragegefühl gar nicht so anders wie beim String. Und bei einem Stringjock vereint man das Stoffgefühl auf der Haut mit dem geliebten Bändchen zwischen den Pobacken. Also Tragegefühl hoch 2 ;)
Ich selber habe Jocks von Olaf Benz, Manstore, Male Power und einen Stringjock von PPÜ bzw. Candyman. Dann kenne ich auch noch eine Stringpant von Doreanse. Vielleicht findest du ja dort noch das ein oder andere tolle Teil.
Ansonsten kann ich nur sagen: Ausprobieren und genießen :D

Re: Jocks

Verfasst: Sa 23. Jun 2018, 13:03
von G-Stringman
Jocks finde ich nicht so toll, weil das das Bändchen fehlt, Und öffentlich kann man Jocks nicht tragen

Re: Jocks

Verfasst: Sa 23. Jun 2018, 18:38
von philstring
Ich mag Jocks, ist ein anderes angenehmes Teagegefühl

Re: Jocks

Verfasst: So 24. Jun 2018, 13:31
von Wolpertinger
Der Jock ist vermutlich eine Weiterentwicklung des Suspensoriums.
Wird hauptsächlich in homosexuellen Kreisen getragen.
Er verursacht unter dünnen Hosen bestimmt eine Pantyline.
Öffentlich zum Baden wird er wohl noch weniger wie der String schon akzeptiert sein.
Also erschließt sich für mich kein Sinn so was mal zu testen oder anzuprobieren, obwohl ich sehr Experimentierfreudig bin.

Gruß Wolpertinger

Re: Jocks

Verfasst: Fr 27. Jul 2018, 16:56
von sans-souci
Jocks trage ich auch gerne mal. Auch im Fitnesstudio. Tragen sich recht witzig finde ich. Am Besten in Verbindung mit einem Cockring.

Re: Jocks

Verfasst: Fr 27. Jul 2018, 17:00
von Werner12345
Jocks sind absolut klasse. Sitzen super bequem, halten alles am Platz. Gerade unter amerikanischen sportshorts ohne Inlay beim Sport super.
Aber auch unter einer Jeans klasse. Wenn dann hinten das Band rausschaut, ohne das Mann etwas anderes sieht, weiß kein Boxershorts Träger, was das bedeutet😂
Und ist auf jeden Fall sehr viel alltagstauglicher als ein Body.
Und... es gibt Gelegenheiten, da möchte
Mann mal nichts im Schritt spüren...kennt bestimmt jeder, oder? Da ist ein jock die ideale Lösung. Einfach mal einen probieren...