Unterm String: Rasiert oder nicht?

Körperbewusstsein ist vielen Stringträgern sehr wichtig. - Um Fragen rund ums Wohlfühlen (Sport, Gesundheit & Körperpflege)
Benutzeravatar
xrlx
Stringträger
Beiträge: 28
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 01:30
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Kraichgau
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Unterm String: Rasiert oder nicht?

Beitrag von xrlx » Di 12. Jun 2018, 14:38

menswear hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 14:34
Gehe regelmässig zum Sugaring. Bauch, Brust, intim und Beine.
Nur mal so aus Neugierde: wie lange hält das für gewöhnlich an? Bzw wann fangen die Haare wieder an zu spriessen?

menswear
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Unterm String: Rasiert oder nicht?

Beitrag von menswear » Di 12. Jun 2018, 17:36

Haare haben ja keinen festen Wachstumszyklus. Insofern kann man alle eh nicht erwischen.

Es ist so, dass Du ca. eine Woche komplett haarfrei sein kannst, wenn du deine Haut pflegst. Ich mache es so, dass ich die bei mir nachwachsenden wenigen Haare dann mit der Pinzette entferne, was kein Aufwand ist. Selbst an empfindlichen Stellen ist das jetzt nicht mit Schmerzen verbunden. ;)

Unzutreffend ist es, dass Du mittel oder langfristig haarfrei bist, was die Werbung der Studios ja zu suggerieren versucht. Das ist Werbung, mehr nicht.

Zutreffend ist, dass die nachwachsenden Haare immer weicher werden. Vorteil: Gegenüber der Rasur ist das super, weil nichts stoppelt und damit unangenehm ist. Nachteil: Die Haare wachsen gerne mal ein, selbst wann man alle Pflegetipps beachtet.

Benutzeravatar
Martin1978
G-String Träger
Beiträge: 65
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 12:10
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 378 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Unterm String: Rasiert oder nicht?

Beitrag von Martin1978 » Di 12. Jun 2018, 19:27

Ich rasiere mir auch alles bis auf den Kopf und die Arme. Mir gefällt es so am besten an. Bei den Beinen kann es auch sein, dass ich sie nur stutze und nicht komplett rasiere

Benutzeravatar
sven01
Stringträger
Beiträge: 25
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:17
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Unterm String: Rasiert oder nicht?

Beitrag von sven01 » Mi 13. Jun 2018, 14:49

Bei mir bleibt ein kleiner Haarstreifen stehen, links und rechts daneben ist aber rasiert. Jeden Morgen neu.

Benutzeravatar
Marc_85
Stringträger
Beiträge: 16
Registriert: Di 19. Jun 2018, 17:34
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Unterm String: Rasiert oder nicht?

Beitrag von Marc_85 » Di 19. Jun 2018, 19:54

Beine gestutzt da ich leider sehr anfällig für Pickel bin 🙄 Intim vorne und hinten, Brust und achseln rasiert. Rücken muss zum Glück noch nicht sein :)
Aber ich würde auch gerne eine Alternative finden.
Epilieren und wachsen geht leider nicht wegen Streuselkuchen-Gefahr 😅

philstring
String Spanner
Beiträge: 3
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 20:31
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Unterm String: Rasiert oder nicht?

Beitrag von philstring » Do 21. Jun 2018, 11:28

Ich rasiere mich regelmäßig. Sieht einfach schöner aus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor philstring für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 8.33%

Stefan1984
Stringträger
Beiträge: 26
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 16:31
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Unterm String: Rasiert oder nicht?

Beitrag von Stefan1984 » Mo 16. Jul 2018, 11:48

Ich bin auch rasiert ( intimbereich und Oberkörper). Ausserdem sieht es besser aus als wenn ein Busch beim string herausschaut:)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stefan1984 für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
Kaffeepause
Stringträger
Beiträge: 30
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 10:32
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Unterm String: Rasiert oder nicht?

Beitrag von Kaffeepause » Do 19. Jul 2018, 00:22

Auch ich rasiere "untenrum" mindestens einmal in der Woche. Da werden die Gesäßbacken selbstverständlich auch einbezogen. Nach meiner Meinung sähe es etwas seltsam aus, vorne rasiert und am Gesäß, das ja durch den String betont wird, gibt es Wildwuchs.

Die Achselhöhlen rasiere ich regelmäßig mindestens einmal die Woche und zusätzlich besonders dann, wenn ich dem schönen Wetter geschuldet ein ärmelloses T-Shirt anziehe.

Den Oberkörper rasiere ich immer dann, wenn mir die Härchen wieder zu stark gewachsen sind. Ich trage Brustwarzenpiercings und da kann es nicht angehen, wenn da ein "Wald" drumrumsteht.

Arme und Beine sind so im Zwei- bis Dreiwochen-Rhythmus dran. Meist ist Sonntag der Großrasiertag, da habe ich in aller Ruhe Zeit dazu unter der Dusche.

Rasiert sieht es mach meiner Meinung gepflegter aus und hat auch etwas mit Selbstachtung zu tun. Gerade im Schambereich finde ich es hygienischer und besser zu reinigen, wenn ich rasiert bin. Wobei ich ganz allgemein nicht ganz so stark behaart bin, was das Rasieren vereinfacht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaffeepause für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 8.33%
"Passwörter sind wie Unterwäsche. Du darfst sie keinen sehen lassen, musst sie regelmäßig wechseln und solltest sie nicht mit Fremden tauschen."
(Technik-Blogger Chris Pirillo)

Avi
Stringträger
Beiträge: 11
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:12
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Frankfurt am Main
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Unterm String: Rasiert oder nicht?

Beitrag von Avi » Fr 27. Jul 2018, 21:59

Und ich werde die Kette von rasierten dann mal unterbrechen, ich bin nämlich nicht rasiert. Rasiert finde ich persönlich unästhetisch. ;)

Benutzeravatar
ab18195
Stringträger
Beiträge: 21
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 07:04
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: in der Nähe von Rostock
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Unterm String: Rasiert oder nicht?

Beitrag von ab18195 » Sa 28. Jul 2018, 01:12

Avi hat geschrieben:Und ich werde die Kette von rasierten dann mal unterbrechen, ich bin nämlich nicht rasiert. Rasiert finde ich persönlich unästhetisch. ;)
Mutig ...
Aber jeder wie er mag
Mir gefällt der 70iger look nicht

Antworten