Seid ihr metrosexuell?

Für (fast) alles, was weder direkt noch indirekt etwas mit Strings zu tun hat ist hier der richtige Platz!
Antworten

Würdest du dich selbst als metrosexuell identifizieren?

Ja.
3
19%
Nein.
12
75%
Weiß nicht.
1
6%
 
Abstimmungen insgesamt: 16

Benutzeravatar
Christoph1990
Microstring Träger
Beiträge: 205
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Salzburg
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Seid ihr metrosexuell?

Beitrag von Christoph1990 » Mo 10. Dez 2018, 14:11

Liebe Leute:

ich habe kürzlich erfahren, dass es den Begriff "metrosexuell" (von "Metrosexualität") gibt, der laut Duden folgende Bedeutung hat: "als heterosexueller Mann bestimmte, sonst eher als feminin angesehene Interessen kultivierend".

Hier meine Frage: würdet ihr euch gemäß dieser Definition als "metrosexuell" identifizieren?

Benutzeravatar
LJ1978
G-String Träger
Beiträge: 126
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 22:42
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Bremerhavener Umland
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seid ihr metrosexuell?

Beitrag von LJ1978 » Mo 10. Dez 2018, 19:17

Also, den Begriff Metrosexualität gibt's ja nun schon etliche Jahre. Damals trug David Backham noch einen etwas grösseren glitzernden Ohrstecker.

Um aber auf deine eigentliche Frage zurückzukommen: nein, als metrosexuell bezeichne ich mich nicht, auch wenn ich bevorzugt enge Hosen trage und meine Augenbrauen ein wenig zupfe, damit sie nicht zusammenwachsen. Ich stehe aber nicht sonderlich auf Gesichtscrèmes, Püderchen und Schmuck.

leostring
Microstring Träger
Beiträge: 160
Registriert: Fr 18. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Seid ihr metrosexuell?

Beitrag von leostring » Mo 10. Dez 2018, 23:10

es tut mir leid, aber dieses thema ist für mich nicht relevant, auch nicht im zusammenhang mit strings.

Benutzeravatar
emjay
Bulgestring Träger
Beiträge: 475
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seid ihr metrosexuell?

Beitrag von emjay » Di 11. Dez 2018, 05:41

Dafür haben wir ja "Offtopic".

Ich habe mit nein gestimmt.

Ich wüsste auf die Schnelle auch keine befriedigende Definition. Wenn ein Mann sich eine Maniküre machen ließe, wäre er dann schon metrosexuell? Oder erst mit lackierten Fingernägeln? Oder gehört Make-up dazu?

Benutzeravatar
JohnnyB
G-String Träger
Beiträge: 135
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:11
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seid ihr metrosexuell?

Beitrag von JohnnyB » Di 11. Dez 2018, 15:35

Sex in der Metro??? :D (Spaß!...)
Ich finde nicht, dass es eine neue Bezeichnung braucht für einen großen Ohrstecker oder sonst was. Aber die Mode macht auch nicht vor der Sprache Halt.... :?
Habe mit "NEIN" gestimmt.

Benutzeravatar
Christoph1990
Microstring Träger
Beiträge: 205
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Salzburg
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Seid ihr metrosexuell?

Beitrag von Christoph1990 » Di 11. Dez 2018, 18:27

Um das hier mal aufzulösen: ich habe selber ebenfalls mit "Nein." gestimmt. :D

Mein Interesse an dem Thema rührt nur daher, dass Strings ja weithin als feminin angesehen werden, auch wenn das (historisch und faktisch) natürlich nur schwer zu argumentieren ist. Trotzdem, Strings gelten als weibliches Kleidungsstück. Da Metrosexualität (was ja keine Sexualpräferenz umschreibt, sondern eher ein Neologismus ist, der auf einen gewissen Lifestyle abzielt) ja zumindest laut Duden sämtliche Handlungen subsumiert, die irgendwie als feminin angesehen werden können, ergab sich für mich die Frage, ob wir uns demnach als "metrosexuell" ansehen sollten, bzw. ob sich jemand damit identifizieren kann. Die Frage, die auch der Duden nicht klären kann, ist, ob es dafür eine gewisse Schwelle bräuchte: Ist man schon metrosexuell, wenn man Hautcremes aufträgt? Oder müssen da schon mehrere Sachen zusammenkommen? Muss ich also zumindest sämtliche Körperstellen epilieren, täglich Labello in der Hosentasche haben, ab und zu Strings tragen, und Hautcremes verwenden?

Das war jetzt natürlich etwas überspitzt formuliert. Aber meine Sicht ist, dass allein das Tragen und Strings noch nicht zur Metrosexualität führt, zumindest nicht zwingend. Entscheidend ist wohl der Grund aus dem ich Strings trage: trage ich sie, weil ich auch das tragen will, was Frauen tragen oder trage ich sie, weil sie bequem sind? Ich habe deshalb mein "Nein." gestimmt. Bin aber natürlich offen für andere Sichtweisen. Andernfalls wäre ich wohl auch kaum hier im Forum. :)

Benutzeravatar
LJ1978
G-String Träger
Beiträge: 126
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 22:42
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Bremerhavener Umland
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seid ihr metrosexuell?

Beitrag von LJ1978 » Di 11. Dez 2018, 19:50

Richtig, Metrosexualität ist ein Gesamtkunstwerk und nicht an einzelnen Dingen festzumachen.

Benutzeravatar
Spoonman78
Bulgestring Träger
Beiträge: 393
Registriert: So 20. Mai 2018, 15:44
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Hollern-Twielenfleth
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Seid ihr metrosexuell?

Beitrag von Spoonman78 » Mi 12. Dez 2018, 05:59

Ich habe auch mit Nein gestimmt.

Im Endeffekt ist das doch auch wieder nur eine neue Schublade in die man(n) gesteckt werden kann.
Und der Hinweis auf eine Metrosexualität wird einen kaum vor blöden Blicken oder Kommentaren „schützen“.

Ich bleibe dabei: ich bin ne Special Edition... ;)

Antworten