Rheinbad Düsseldorf

Antworten
Benutzeravatar
Micmar
Microstring Träger
Beiträge: 222
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 18:56
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Rheinbad Düsseldorf

Beitrag von Micmar » So 28. Jul 2019, 18:23

https://www.baeder-duesseldorf.de/baede ... d-freibad/

Für die wagemutigen Stringer unter uns, welche schnell rennen können :mrgreen: :lol:

Benutzeravatar
ab18195
Stringträger
Beiträge: 31
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 07:04
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: in der Nähe von Rostock
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rheinbad Düsseldorf

Beitrag von ab18195 » Fr 2. Aug 2019, 12:59

... zitiert aus der Welt:
Und dann sehe ich den Tangamann. In jedem deutschen Freibad gibt es immer einen Tangamann. Der ist immer zwischen 45 und 60, hat Haut aus dunkelbraunem Leder und trägt einen Tanga und liegt in der Sonne. Rückt sich zuverlässig jede Viertelstunde die Eier zurecht und versichert sich, dass der Stoff des Tangas richtig in der Furche sitzt.
In diesem Moment wird mir alles klar. Das Freibad ist der letzte Ort, an dem man noch alle Menschen trifft. Es gibt keine Freibäder nur für Reiche oder nur für Queere oder für Veganer. Keins für Alleinerziehende. Das Freibad ist der letzte Ort, an dem unsere Individualgesellschaft geschlossen zusammenkommt. Das Freibad ist der letzte filterblasenfreie Ort.

https://www.welt.de/politik/deutschland ... aeste.html

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Benutzeravatar
emjay
Bulgestring Träger
Beiträge: 409
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rheinbad Düsseldorf

Beitrag von emjay » Fr 2. Aug 2019, 16:10

Der Bericht ist kostenpflichtig.

Benutzeravatar
ab18195
Stringträger
Beiträge: 31
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 07:04
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: in der Nähe von Rostock
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rheinbad Düsseldorf

Beitrag von ab18195 » Fr 2. Aug 2019, 17:40

Deswegen habe ich den Absatz auch kopiert, Quellenangabe muss trotzdem sein

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Benutzeravatar
emjay
Bulgestring Träger
Beiträge: 409
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rheinbad Düsseldorf

Beitrag von emjay » Fr 2. Aug 2019, 18:00

Alles richtig gemacht! ;)

Mich hatte nur interessiert, ob das Rheinbad jetzt bloß der Aufhänger war oder dort wirklich der angeblich überall zu findende lederhäutige Tangamann zugegen ist.

Erik777
Stringträger
Beiträge: 26
Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:44
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Rheinbad Düsseldorf

Beitrag von Erik777 » Fr 2. Aug 2019, 20:37

ab18195 hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 12:59
... zitiert aus der Welt:
Tja, was willst du von einer reaktionären Zeitung wie der "Welt" erwarten? Für die ist jeder total ausgeflippt, der nicht nach den Moralvorstellungen der 50er Jahre lebt.

Benutzeravatar
Micmar
Microstring Träger
Beiträge: 222
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 18:56
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Rheinbad Düsseldorf

Beitrag von Micmar » Fr 16. Aug 2019, 21:36

Erik777 hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 20:37
ab18195 hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 12:59
... zitiert aus der Welt:
Tja, was willst du von einer reaktionären Zeitung wie der "Welt" erwarten? Für die ist jeder total ausgeflippt, der nicht nach den Moralvorstellungen der 50er Jahre lebt.
Ach, mittlerweile ist die Welt recht ausgewogen und durchaus lesbar. Ich lese sie sehr gerne, da es ein guter Mix aus progressiven, liberalen, konservativen, sozialen und nationalen Einstellungen ist. Für jeden ist etwas dabei. Die Welt zensiert auch keine Kommentare, was ich ihr zugute halte...

Einzig die Transatlantiker nerven (z.B. Richard Herzinger)

Benutzeravatar
Micmar
Microstring Träger
Beiträge: 222
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 18:56
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Hamburg Rahlstedt
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Rheinbad Düsseldorf

Beitrag von Micmar » Fr 27. Sep 2019, 15:49

Liest sich wie ein Kriegsbericht :lol: :mrgreen:
BERICHT ZUM RHEINBAD-CHAOS: Mitarbeiter verschanzten sich in einer Kabine – dann flogen Stühle

Was passierte im Düsseldorfer Rheinbad, das im Sommer nach Tumulten drei Mal geräumt wurde, wirklich? Ein neuer Bericht der Stadtverwaltung gibt nun teilweise Antworten – mit Beschreibungen dramatischer Szenen.

Quelle: https://www.welt.de/vermischtes/article ... zenen.html
Auch ohne die ausführlichere Beschreibung der Gruppen - und auch mal unabhängig davon: was passiert hier in Deutschland?! In einem Freibad attackieren mehrere Hundert Jugendliche Sicherheitspersonal und verfolgen Polizisten?! GEHT's NOCH?!?!?!

Antworten