Regelbruch - wird das Portal zu einem Sexforum?

Wo treten Probleme auf, wo klemmt's, wie kann man die Seite verbessern, was gefällt euch?
Cotton
Stringträger
Beiträge: 42
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 23:20
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Regelbruch - wird das Portal zu einem Sexforum?

Beitrag von Cotton » Sa 1. Feb 2020, 18:45

Es wäre schön, Themen zu privaten Erotik-Spieleren wie Cockringen, etc. nicht im öffentlichen Forenbereich hier sehen zu müssen.

Sowas gehört in geschlossene Bereiche!
Ich will beim Lesen und Forenstöbern bitte nicht mit privaten Vorlieben narzistischer Fans von irgendwelchen Erotikartikeln belästigt werden. :x
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Cotton für den Beitrag (Insgesamt 3):
Thongboy85RenatoChristoph1990
Bewertung: 23.08%

Benutzeravatar
Spoonman78
Bulgestring Träger
Beiträge: 441
Registriert: So 20. Mai 2018, 15:44
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Hollern-Twielenfleth
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Regelbruch - wird das Portal zu einem Sexforum?

Beitrag von Spoonman78 » Sa 1. Feb 2020, 18:56

@ Cotton:

Du musst dir die entsprechend benannten Threads ja nicht durchlesen.
Ich finde nicht allzuviel verwerflich daran, zu fragen, ob jemand auch nen Cockring trägt. Bilder dazu sehe ich da kritischer.
Oder wenn jetzt jemand irgendwelche Tipps zum heimlichen Aufgeilen im Schwimmbad gäbe...

Cotton
Stringträger
Beiträge: 42
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 23:20
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Regelbruch - wird das Portal zu einem Sexforum?

Beitrag von Cotton » Sa 1. Feb 2020, 20:21

Spoonman78 hat geschrieben:
Sa 1. Feb 2020, 18:56
@ Cotton:

Du musst dir die entsprechend benannten Threads ja nicht durchlesen.
Die typische Ausrede von Euphemisten!

Benutzeravatar
emjay
String Fanatiker
Beiträge: 518
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal
Kontaktdaten:

Re: Regelbruch - wird das Portal zu einem Sexforum?

Beitrag von emjay » Sa 1. Feb 2020, 21:03

Leute, bitte mal runterkommen …

Abgesehen davon, dass ich als Moderator in Fragen der grundsätzlichen Ausrichtung des Forum nichts entscheiden kann, erinnere ich mich an das alte Forum, wo Diskussionen über einige "harmlose" Erotikspielzeuge zugelassen waren. Letztlich schreitet die Zeit fort, und heutzutage wird auch dank neuer Internet-Shops mit frischem Auftritt die Thematik viel lockerer gesehen.

Solange einschlägige Fotos und explizite Texte im FSK18-Bereich bleiben (den ich aber immer noch abschaffen würde) und im öffentlichen Bereich mal nachgefragt wird, habe ich persönlich kein Problem damit. Und wenn dann die Phantasie angeregt wird, wie man einem Mann im Whirlpool den Kunststoff-Cockring entwendet, ist die Erläuterung dankenswerterweise via PN gegeben worden.

Andererseits muss ich aber auch sagen, dass die Empfehlung, bestimmte Dinge einfach nicht zu lesen oder zu betrachten, keine Lösung für eine nachvollziehbare, konsequente und kontrollierte Ausrichtung eines Forums sein kann.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor emjay für den Beitrag (Insgesamt 4):
MisterThong76Thongboy85Spoonman78BlackDesign
Bewertung: 30.77%

Benutzeravatar
Spoonman78
Bulgestring Träger
Beiträge: 441
Registriert: So 20. Mai 2018, 15:44
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Hollern-Twielenfleth
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Regelbruch - wird das Portal zu einem Sexforum?

Beitrag von Spoonman78 » Do 6. Feb 2020, 20:39

Cotton hat geschrieben:
Sa 1. Feb 2020, 20:21


Die typische Ausrede von Euphemisten!
Ruhig, Brauner!

Ich sage doch nur, dass du einen Thread der „Cockring unterm String“ heißt, einfach ignorieren könntest. Stattdessen liest du mit, kommentierst, regst dich auf...
Dabei ist da nicht ein einziges Bild o.ä. was irgendwie explizit wäre und es werden auch keine wilden Phantasien bedient bzw. vorgetragen.

Ich habe ehrlich gesagt auch keinen Bock auf Pimmelbilder oder irgendwelche kruden Phantasien von irgendwelchen Möchtegern-Stringliebhabern, die meinen, dass einen String zu tragen, bedeutet allzeit bereit zu sein und über alles rüberzurutschen, was nicht bei 3 auf dem Baum ist.

Also, locker durch die Hose atmen und weiter entspannt stringen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spoonman78 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Martin1978leostring
Bewertung: 15.38%

leostring
Microstring Träger
Beiträge: 182
Registriert: Fr 18. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Regelbruch - wird das Portal zu einem Sexforum?

Beitrag von leostring » Sa 8. Feb 2020, 15:12

hier bin ich der gleichen meinung wie Spoonman78. alle sollten die sache mal etwas lockerer ansehen. das forum wird sicher nicht zu einem sexforum verkommen. für die diversen themen, die nicht explizit allgemeintauglich sind, gibt es ja den FSK18 bereich. wer sowas nicht lesen will, muss sich das auch nicht antun. und wer sich aus moralischen oder sonstigen gründen fehl am platz fühlt, kann sich gerne nach einem passenden forum umsehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor leostring für den Beitrag (Insgesamt 2):
Spoonman78haenschen15.4
Bewertung: 15.38%

Benutzeravatar
emjay
String Fanatiker
Beiträge: 518
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal
Kontaktdaten:

Re: Regelbruch - wird das Portal zu einem Sexforum?

Beitrag von emjay » Sa 8. Feb 2020, 17:23

Die Anzahl der deutschsprachigen Herrenstring-Foren dürfte überschaubar sein. Jedenfalls weniger als Foren, wo man anderen Interessen nachgehen kann. Von daher sollten wir hier schon etwas achtgeben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor emjay für den Beitrag:
matzematze999
Bewertung: 7.69%

Benutzeravatar
String-Vampir
Microstring Träger
Beiträge: 221
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Salach
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Regelbruch - wird das Portal zu einem Sexforum?

Beitrag von String-Vampir » So 16. Feb 2020, 14:16

Irgendwie finde ich, dass es in einem Stringforum um Strings gehen sollte. Treads mit Plugs und Cockringen passen da schon nur bedingt. Solange der String noch im Mittelpunkt steht, OK. Und was mich da nicht interessiert, überlese ich. Was die hier schon genannten Bilder betrifft, da wäre auch eine Splittung des FSK18-Bereiches eine Idee. Der eine Teil On-Topic und der andere Off-Topic. für beide kann man sich separat freischalten lassen. Wenn sich Forenmitglieder zu Sextreffen verabreden wollen, wäre jetzt kein Problem, wenn in einem speziellen Bereich geschieht, von dessen Existenz man nur erfährt, wenn man angemeldet ist. Und für die Bilder würde ich klare Grenzen definieren. Wer weiter gehen will, muss sich ne entsprechende Plattform suchen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor String-Vampir für den Beitrag (Insgesamt 2):
matzematze999Christian
Bewertung: 15.38%
Ein String ist der perfekte Rahmen für den Po.

Renato
G-String Träger
Beiträge: 133
Registriert: Di 13. Aug 2019, 15:52
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ostschweiz/Rheintal
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Regelbruch - wird das Portal zu einem Sexforum?

Beitrag von Renato » So 1. Mär 2020, 18:16

Vor einigen Wochen stellte ich bei der Bereinigung meiner Galerie fest, dass zwei meiner Bilder vom Administrator ohne Mitteilung an mich in den FSK18 Bereich verschoben worden waren, da, so unser Admin, "einfach zu viel zu erkennen" war. Kleines Detail: Tage oder Wochen zuvor gab derselbe Admin dieselben Bilder noch für die Galerie frei.

Da ich keine Lust darauf habe, weitere meiner Bilder im FSK18-Bereich löschen zu lassen (ich habe meine Zugangsberechtigung zu diesem Bereich entfernen lassen), habe ich daher konsequenterweise inzwischen fast meine komplette Galerie sowie die meisten meiner Bilder in den Beträgen und last but not least auch meinen überaus anstössigen Avatar (G-String) ersatzlos gelöscht, so dass sie nicht nachträglich auch noch beanstandet werden müssen. Ich will ja nicht weiter sittenwidrig auffallen und werde daher auch auf die Veröffentlichung weiterer Bilder verzichten. So hoffe ich, zukünftig (m)einen Beitrag zur "sittenhaften Reinheit" dieses Forums leisten zu können.
.

haenschen15.4
G-String Träger
Beiträge: 96
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 17:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Münsterland
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Regelbruch - wird das Portal zu einem Sexforum?

Beitrag von haenschen15.4 » Mi 4. Mär 2020, 15:50

Vorauseilender Gehorsam? Nicht mein Ding. Auch von mir wurde ein “Mesh - Teilchen“ in den FSK 18 Bereich verbannt, was woanders überhaupt kein Problem darstellt(e). Bei tangaland24 gibts da noch ganz andere, frei zugängliche Bilder....... Die ganze Zensiererei hier ist da doch ziemlich lachhaft.

Antworten