Vorschlag: neuer "Rang" für Mitglieder mit 1 bis 4 Beiträgen

Wo treten Probleme auf, wo klemmt's, wie kann man die Seite verbessern, was gefällt euch?
Antworten
Benutzeravatar
trm_string
Microstring Träger
Beiträge: 247
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:54
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Vorschlag: neuer "Rang" für Mitglieder mit 1 bis 4 Beiträgen

Beitrag von trm_string » Mi 20. Jun 2018, 15:27

.
Zur Zeit werden Mitglieder mit 0 bis 4 Beiträgen als "String Spanner" eingestuft. Für Nullposter ist das meines Erachtens schon in Ordnung, aber diejenigen mit 1 bis 4 Beiträgen haben doch etwas Besseres verdient. Wie wär's zum Beispiel mit "String Anfänger", "String Kandidat" oder jedenfalls etwas, was nicht so negativ klingt wie "String Spanner" ?

Ich glaube diesen Vorschlag machen zu dürfen, weil ich ja schon längst aus der Gefahrenzone heraus bin . . .
.

Benutzeravatar
emjay
String Fanatiker
Beiträge: 587
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: neuer "Rang" für Mitglieder mit 1 bis 4 Beiträgen

Beitrag von emjay » Mi 20. Jun 2018, 16:03

Mich würde auch mal die generelle "Rangordnung" interessieren. Welche Bezeichnungen hat der Admin auf Lager, und ab wievielen Beiträgen gelten diese jeweils?

Ich bin ja jetzt auch schon "G-String[-]Träger", was ich persönlich (du wirst es gewiss anders sehen, trm_string) nicht als "höherwertig" zum "normalen" String sehe, aber sei's drum. Ich frage mich aber, was danach noch kommen mag?

Ich habe jetzt nicht mehr in Erinnerung, wie es im alten Forum war (vielleicht kann TimeToLive aushelfen?), aber ich könnte mir etwas in der Art vorstellen:

0 Beiträge: Feinripp-Träger
1 bis 19 Beiträge: Boxershorts-Träger
20 bis 49 Beiträge: Retropants-Träger
50 bis 99 Beiträge: Slip-Träger
100 bis 199 Beiträge: Cheeky-Brief-Träger
200 bis 349 Beiträge: String-Träger
350 bis 499 Beiträge: G-String-Träger (meinetwegen)
ab 500 Beiträgen: String-Enthusiast oder String-Legende oder Foren-Legende

Benutzeravatar
trm_string
Microstring Träger
Beiträge: 247
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:54
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: neuer "Rang" für Mitglieder mit 1 bis 4 Beiträgen

Beitrag von trm_string » Mi 20. Jun 2018, 16:33

.
Details sind mir nicht so wichtig, aber es sollte schon einen Anreiz geben, vom "Nullposter" - Status wegzukommem.

Noch einige Zahlen: das Forum von Thomas hatte zuletzt etwas mehr als 2000 Mitglieder. Ungefähr 40 % hatten mindestens einen Beitrag geschrieben.

Dieses Forum hat jetzt 213 Mitglieder; 109 (etwas über 50 %) haben mindestens einen Beitrag geschrieben. Das ist nicht schlecht, aber es gibt noch viel Raum nach oben.
.

Benutzeravatar
emjay
String Fanatiker
Beiträge: 587
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: neuer "Rang" für Mitglieder mit 1 bis 4 Beiträgen

Beitrag von emjay » Sa 11. Aug 2018, 17:14

OMG, ich bin gerade zum Microstring-Träger befördert worden. Und das, obwohl ich diesen Teilen nichts abgewinnen kann. Was da wohl noch kommen mag? ;)

Thongthong
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Vorschlag: neuer "Rang" für Mitglieder mit 1 bis 4 Beiträgen

Beitrag von Thongthong » So 12. Aug 2018, 11:14

emjay hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 16:03
Mich würde auch mal die generelle "Rangordnung" interessieren.
Find ich keine so tolle Idee. Wenn ich als aktiver Stringträger, und meine Gallerie belegt dies, dann ist das schon etwas abwertend als Boxershortträger oder ähnlichen bezeichnet zu werden. Nullpostern wird dies wohl egal sein wie sie bezeichnet werden, da es sich hier ja sowoso nur um Gaffer handelt.

Wenn ich jetzt aber jeden Tag posten muss ob ich einen roten, grünen oder blauen String trage um in der Rangordnung zu steigen, dann finde ich das auch nicht sehr anregend.

Benutzeravatar
emjay
String Fanatiker
Beiträge: 587
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: neuer "Rang" für Mitglieder mit 1 bis 4 Beiträgen

Beitrag von emjay » So 12. Aug 2018, 12:58

Einen "Rang" gibt es in vielen Foren, das soll einfach nur eine mehr oder weniger witzige Indikation sein, wieviele Beiträge jemand schon geschrieben hat bzw. in der Annahme einer gewissen Verteilung wie lange jemand schon dabei ist.

Dass man dies nicht allzu ernst nehmen sollte, sieht man ja schon daran, dass beide o. g. Informationen direkt (und exakt) unter dem "Rang" stehen.

Keinesfalls handelt es sich um eine konkrete, evtl. gar wertende, Eigenschaft des Benutzers, dies ginge aufgrund der Automatisierung ja auch gar nicht.

Von mir aus kann der Rang auch ausgeblendet werden.

Und niemand soll sich genötigt fühlen, mehr zu schreiben als er möchte.

Benutzeravatar
TimeToLive
G-String Träger
Beiträge: 90
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 12:42
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Offenburg
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: neuer "Rang" für Mitglieder mit 1 bis 4 Beiträgen

Beitrag von TimeToLive » So 12. Aug 2018, 13:11

emjay hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 16:03
Ich habe jetzt nicht mehr in Erinnerung, wie es im alten Forum war (vielleicht kann TimeToLive aushelfen?), aber ich könnte mir etwas in der Art vorstellen:

0 Beiträge: Feinripp-Träger
.....
...
Ganz genau kann ich dir die Ränge bzw. die zugehörigen Klassen leider nicht mehr nennen, allerdings waren sie recht ähnlich wie die von dir aufgezählten. Cheeky-Brief und G-String-Träger gab es nicht, dafür noch den "String-König", "String-Kaiser" bzw. den Rang "String-Legende".
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TimeToLive für den Beitrag:
emjay
Bewertung: 7.14%
LG
Thomas
TimeToLive

Benutzeravatar
Stringkater
G-String Träger
Beiträge: 100
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 20:02
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: nahe Tübingen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: neuer "Rang" für Mitglieder mit 1 bis 4 Beiträgen

Beitrag von Stringkater » Mi 22. Aug 2018, 22:16

Also ich denke es war so:

Shorts-Träger 1-14
Slip-Träger 15-24
Retropant-Träger 25-49
Tanga-Träger 50 - 99
String-Träger 100 - 499
String-Legende 500 - 999
String-Kaiser 1000+
Liebe Grüße, Stringkater | ->meine Dessous-Sammlung<-
Mein String gibt über nichts Auskunft, außer über meine Individualität!

Benutzeravatar
heyjoe
G-String Träger
Beiträge: 89
Registriert: Do 26. Jul 2018, 23:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: neuer

Beitrag von heyjoe » Do 23. Aug 2018, 07:09

Diese Abstufung hat den Vorteil, gerade in den höheren Rängen, dass nicht gilt: je kleiner/knapper, desto besser. Eine cheeky Stringpant kann genauso "gut" sein wie ein knapper string/g-string. Mir gefällt es sogar besser!
Die Abstufung zwischen nicht-Strings und Strings sind aber wohl im Sinne aller Forumsuser. (Hoffentlichb)
Zuletzt geändert von emjay am Do 23. Aug 2018, 18:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt

Antworten