String Tragehöhe

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Unterwäsche.
Benutzeravatar
Spoonman78
Bulgestring Träger
Beiträge: 491
Registriert: So 20. Mai 2018, 15:44
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Hollern-Twielenfleth
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: String Tragehöhe

Beitrag von Spoonman78 » Mo 3. Jun 2019, 22:27

Ich sehe da jetzt keinen eklatanten Unterschied, aber eins steht fest: du kannst es tragen...
Instagram: @thong_n_tights

Txngx
Stringträger
Beiträge: 43
Registriert: Mo 9. Jul 2018, 16:25
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: String Tragehöhe

Beitrag von Txngx » Sa 8. Jun 2019, 14:42

dann werde ich die Strings erstmal hoch tragen und ausprobieren wie sich das anfühlt..vielleicht auch mal ganz hoch ziehen :lol:

Benutzeravatar
String-Vampir
Bulgestring Träger
Beiträge: 254
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Salach
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: String Tragehöhe

Beitrag von String-Vampir » So 29. Sep 2019, 17:27

Ich mag hochgezogen nicht so. Der String sollte für mich in T-Form getragen sein. Gibt nen guten Rahmen, wie Spoonman schon geschrieben hat.
Ein String ist der perfekte Rahmen für den Po.

JoSny
Stringträger
Beiträge: 16
Registriert: Fr 25. Sep 2020, 21:56
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Passau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

.

Beitrag von JoSny » Sa 10. Okt 2020, 20:27

.
Zuletzt geändert von JoSny am Mo 26. Okt 2020, 10:06, insgesamt 9-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JoSny für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.14%

Benutzeravatar
nacktiver
G-String Träger
Beiträge: 120
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 15:51
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: String Tragehöhe

Beitrag von nacktiver » So 11. Okt 2020, 13:47

Ich mag es hochgezogen lieber, wenn die länge der Bändchen es hergibt, so wie dieser. Aber es kommt ganz auf den Schnitt an, der kann sich auch für t-Form besser eignen.
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor nacktiver für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.14%

Benutzeravatar
poohstring
Stringträger
Beiträge: 40
Registriert: So 8. Sep 2019, 17:14
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Re: String Tragehöhe

Beitrag von poohstring » Mo 12. Okt 2020, 07:30

Wenn man einen relativ großen Po hat, dann sieht es hoch besser aus. Bei kleinen Pos eher tiefer.
Ich bin auch Fan des tiefen Tragens, so dass gerade noch alles bedeckt ist.
Dateianhänge
IMG_2340.JPG
IMG_2340.JPG (362.3 KiB) 944 mal betrachtet
IMG_4352.JPG
IMG_4352.JPG (247.01 KiB) 949 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor poohstring für den Beitrag (Insgesamt 2):
Martin1978nacktiver
Bewertung: 14.29%

Benutzeravatar
nacktiver
G-String Träger
Beiträge: 120
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 15:51
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: String Tragehöhe

Beitrag von nacktiver » Mo 12. Okt 2020, 08:11

poohstring hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 07:30
Wenn man einen relativ großen Po hat, dann sieht es hoch besser aus. Bei kleinen Pos eher tiefer.
Ich bin auch Fan des tiefen Tragens, so dass gerade noch alles bedeckt ist.
Ja, wenn man den Ansatz der Poritze noch so gerade erkennen kann, wie auf dem Bild oben, das hat auch was. tolles Stringbild!

Renato
Microstring Träger
Beiträge: 173
Registriert: Di 13. Aug 2019, 15:52
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Heidiland im Rheintal
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: String Tragehöhe

Beitrag von Renato » Mi 14. Okt 2020, 00:57

Ich trage meine Strings fast ausnahmslos hoch, sofern es denn der Schnitt überhaupt zulässt (was unten beim schwarzen CoverMale eher nicht der Fall ist). Hoch getragen betont meiner Ansicht nach die Körperform besser - vor allem natürlich bei Frauen.

Bei G-Strings finde ich es heiss, wenn die Bändel hinten ein ausgeprägtes Y bilden. Ich habe deshalb schon einige meiner G-Strings selber entsprechend etwas angepasst.

Hier etwas Anschauungsmaterial, beim roten Male Power G-String auch der Unterschied zwischen hoch und tief getragen.
.
Strings low and high.jpg
Strings low and high.jpg (1.37 MiB) 779 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Renato für den Beitrag (Insgesamt 3):
chrisnacktiverMartin1978
Bewertung: 21.43%

Benutzeravatar
nacktiver
G-String Träger
Beiträge: 120
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 15:51
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: String Tragehöhe

Beitrag von nacktiver » Do 15. Okt 2020, 09:11

Ja, so einen rot/schwarzen String habe ich auch. Der läßt sich sehr schön flexibel tragen, sowohl was die Höhe der Bändchen als auch die Breite der Front betrifft..
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor nacktiver für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.14%

Lennyx
Stringträger
Beiträge: 15
Registriert: So 6. Sep 2020, 19:25
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Esslingen am Neckar
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: String Tragehöhe

Beitrag von Lennyx » Fr 16. Okt 2020, 12:49

Mhh, meiner Meinung sollte der String echt nicht zu hoch sitzen...
Ich finde, dass der ideale String so in etwa so sitzt wie eine Unterhose, nur eben ein String ist. Ich finde auch nicht so toll, wenn sie "zu tief" sitzen, also dass man noch den Schambereich sieht.

Antworten