Wo sind denn die Erststringberichte geblieben?

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Bademode.
buttock
G-String Träger
Beiträge: 84
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 20:40
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Wo sind denn die Erststringberichte geblieben?

Beitrag von buttock » Mo 22. Jul 2019, 14:21

Ich erinnere mich an die diversen „Vorgängerforen“, da war die Thematik „erstes Mal im Badestring“ doch recht weit oben aufgehängt, jedenfall kam mir das so vor - ist aber bestimmt 10 oder 15 Jahre her. Incl. der interessanten Berichte dazu :mrgreen:
Dazu liest man hier recht wenig - nur noch Profis unterwegs? ;)

Benutzeravatar
trm_string
Microstring Träger
Beiträge: 248
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:54
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo sind denn die Erststringberichte geblieben?

Beitrag von trm_string » Mo 22. Jul 2019, 17:05

.
Das ist mir auch schon aufgefallen. Diejenigen, die über Badestringerfahrungen berichten, scheinen schon seit mindestens 10 Jahren Badestrings zu tragen.

Ansonsten gilt: Badestrings sind kein Problem an exotischen Stränden, die mindestens 1000 km von der Deutschen Grenze entfernt sind. In Deutschland eventuell in einem FKK-Bereich oder auf dem eigenen Balkon. Der Gipfel der Stringgefühle ist ein String, der aus einer Hose herausschaut ("Stringblitzer"). Schade . . .
.

Benutzeravatar
TimeToLive
G-String Träger
Beiträge: 90
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 12:42
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Offenburg
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo sind denn die Erststringberichte geblieben?

Beitrag von TimeToLive » Mi 24. Jul 2019, 19:01

buttock hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 14:21
Ich erinnere mich an die diversen „Vorgängerforen“, da war die Thematik „erstes Mal im Badestring“ doch recht weit oben aufgehängt, jedenfall kam mir das so vor - ist aber bestimmt 10 oder 15 Jahre her. Incl. der interessanten Berichte dazu :mrgreen:
Dazu liest man hier recht wenig - nur noch Profis unterwegs? ;)
Als Admin des Vorgängerforums ein sehr wichtiges Anliegen für Stringneulinge zu werben und auch einer der Hauptgründe für das Forum selbst. Ziel war es immer neue Leute fürs Stringtragen zu begeistern. Da ich kurze Zeit vor der Gründung des Forums selbst String-Neuling war, konnte ich die "Zweifel und Unsicherheit", die viele sicherlich am Anfang haben, noch sehr gut nachvollziehen. Ich denke, dass es gerade Neulingen gut tut zu lesen, dass man damit nicht alleine ist und dass die Katastrophen, die man sich evt. im Vorfeld ausmalt garantiert nicht passieren :-)

Im Laufe der Zeit wechselt man dann auf die Seite der "alten Hasen", wo es mir wiederum Spaß gemacht hat den Neulingen die "Scheu" zu nehmen.

Ich würde es daher begrüßen, wenn es auch in diesem Forum einen etwas größeren Fokus in Richtung "Neulinge" gibt, leider ist die entsprechende Rubrik (Unterforum) für entsprechende Themen für Neulinge hier bislang nicht eingerichtet worden.
LG
Thomas
TimeToLive

Benutzeravatar
emjay
String Fanatiker
Beiträge: 589
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo sind denn die Erststringberichte geblieben?

Beitrag von emjay » Mi 24. Jul 2019, 21:12

Es ist zwar keine Rubrik, aber den Thread habe ich damals angelegt.

viewtopic.php?f=11&t=16

Benutzeravatar
trm_string
Microstring Träger
Beiträge: 248
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:54
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo sind denn die Erststringberichte geblieben?

Beitrag von trm_string » Mi 24. Jul 2019, 21:22

TimeToLive hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 19:01
Ich würde es daher begrüßen, wenn es auch in diesem Forum einen etwas größeren Fokus in Richtung "Neulinge" gibt, leider ist die entsprechende Rubrik (Unterforum) für entsprechende Themen für Neulinge hier bislang nicht eingerichtet worden.

Wenn ich mich richtig erinnere, wurden die Erstberichte damals unter "Strings als Bademode" geposted. Dort hat es besitimmt auch Threads gegeben, die sich speziell an Stringanfänger gerichtet haben. Ich kann das leider nicht überprüfen, weil ich nur die Threads mit meinen eigenen Beiträgen abgespeichert (aber noch nicht ausgewertet) habe.

Das Internet vergißt aber nie und auch vom alten Forum gibt es "Snapshots" bei "archive.org". Allerdings sind diese Snapshots sehr unvollständig und enthalten nur die wichtigste Themenlisten. Trotzdem ist die Struktur noch sehr gut erkennbar:

StringtangaForum.net
.

buttock
G-String Träger
Beiträge: 84
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 20:40
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Wo sind denn die Erststringberichte geblieben?

Beitrag von buttock » Do 25. Jul 2019, 07:13

Erstes Mal im Badestring...30 Seiten... :shock:
String vor Freunden...12 Seiten... :shock:

Irgendwie war damals mehr los...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor buttock für den Beitrag:
Thongfan82
Bewertung: 7.14%

Benutzeravatar
emjay
String Fanatiker
Beiträge: 589
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo sind denn die Erststringberichte geblieben?

Beitrag von emjay » Do 25. Jul 2019, 18:39

Das Vorgängerforum hat aber auch einige Jahre länger bestanden, also von daher Kopf hoch. ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor emjay für den Beitrag:
Bistring69
Bewertung: 7.14%

Benutzeravatar
String-Vampir
Bulgestring Träger
Beiträge: 251
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Salach
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Wo sind denn die Erststringberichte geblieben?

Beitrag von String-Vampir » Mo 23. Sep 2019, 19:41

Ich denke auch, dieses Forum ist noch jung und ich hab meine ersten Badestringerfahrungen vor 6 Jahren gemacht. Da war ich Neuling im Alten Forum und jetzt bin ich ein alter Hase und mein Hintern weiß gar nicht mehr dass es was anderes als Strings gibt. Nur was über den Wäschestring kommt kenn mein Po noch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor String-Vampir für den Beitrag:
immerstring
Bewertung: 7.14%
Ein String ist der perfekte Rahmen für den Po.

Benutzeravatar
Christian
G-String Träger
Beiträge: 61
Registriert: Di 21. Jan 2020, 00:11
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Wo sind denn die Erststringberichte geblieben?

Beitrag von Christian » Sa 25. Jan 2020, 00:43

Hallo tolle Erlebnisse.
Ich besitze noch keinen Badestring muss aber sagen das der Reiz im Urlaub am Strand schon da ist. Hallenbad oder Freibad würde ich für mich eher ausschließen.
Als ich noch keinen Sohn hatte ist es schonmal vorgekommen, dass ich mich im String kurz zeigte bevor dann komplett blank gezogen wurde. Heute wird gleich FKK betrieben. 😎
Wie war/ist das bei euch mit Familie?

Grüße

Benutzeravatar
emjay
String Fanatiker
Beiträge: 589
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo sind denn die Erststringberichte geblieben?

Beitrag von emjay » Sa 25. Jan 2020, 07:34

Was hat dich denn hinsichtlich deines Sohnes zu einer Verhaltensänderung bewogen?

Antworten