FKK und Cockring

Wie denkt ihr über FKK? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Alle Themen rund um die Freikörperkultur finden hier ihren Platz!
Benutzeravatar
Bistring69
Bulgestring Träger
Beiträge: 379
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:23
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Deutschland
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: FKK und Cockring

Beitrag von Bistring69 » Di 9. Aug 2022, 15:35

Das ein Cockring eine wesentlich stärkere Erektion verursacht, steht außer Frage, aber ob man(n)
nun einen am Strand, auf der Wiese oder in der Sauna unbedingt tragen muss, sei dahin gestellt.

Früher haben ich diese Art von "Schmuck" generell abgelehnt, heute empfinde ich schon einen
gewissen Reiz wenn ich sowas sehe, aber wenn ich zum FKK oder in die Sauna gehe, habe ich
eigentlich andere Gedanken.

Wie schon einige vor mir geschrieben haben, wer es mag soll`s tragen (wenn es denn glücklich
macht), sollte aber auch damit rechnen, das der eine oder andere es fehl am Platz empfindet.
#noBra #FreetheNipple

Benutzeravatar
haenschen15.4
String Fanatiker
Beiträge: 640
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 17:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Münsterland
Hat sich bedankt: 701 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von haenschen15.4 » Mi 10. Aug 2022, 13:45

Eine(r) mag es, ein anderer nicht. Als ich (mit CR) an einem Julitag in der Kalbermattentherme in Brigerbad in einem der 3 Nacktsaunaräume nahe der Eingangstür lag, kam ein sehr langer ca 50jähriger herein, blieb eine Zeit lang neben mir stehen, starrte auf den Ring - um dann ohne etwas zu sagen sich 2m weiter hinzulegen. Im Gesicht war förmlich abzulesen, wie überrascht der war.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor haenschen15.4 für den Beitrag:
Walya
Bewertung: 4.35%

Benutzeravatar
Walya
G-String Träger
Beiträge: 107
Registriert: Mo 4. Apr 2022, 10:52
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Graubünden
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Zodiac:

Re: FKK und Cockring

Beitrag von Walya » Mi 10. Aug 2022, 15:56

Nun der Lange war wohl etwas überfordert oder hatte es einfach noch nie real gesehen. So ist das Leben.
Es geht nichts über knappe Bade G-Strings 🥰

Benutzeravatar
Bistring69
Bulgestring Träger
Beiträge: 379
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:23
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Deutschland
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal
Zodiac:
Kontaktdaten:

Re: FKK und Cockring

Beitrag von Bistring69 » Mi 10. Aug 2022, 17:11

haenschen15.4 hat geschrieben:
Mi 10. Aug 2022, 13:45
Eine(r) mag es, ein anderer nicht. Als ich (mit CR) an einem Julitag in der Kalbermattentherme in Brigerbad in einem der 3 Nacktsaunaräume nahe der Eingangstür lag, kam ein sehr langer ca 50jähriger herein, blieb eine Zeit lang neben mir stehen, starrte auf den Ring - um dann ohne etwas zu sagen sich 2m weiter hinzulegen. Im Gesicht war förmlich abzulesen, wie überrascht der war.
Eventuell hat er auf irgendwelche Interaktion gewartet
oder gehofft? Egal, wenn man(n) sowas trägt muss man
das abkönnen oder was weniger auffälliges wählen.
#noBra #FreetheNipple

Benutzeravatar
haenschen15.4
String Fanatiker
Beiträge: 640
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 17:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Münsterland
Hat sich bedankt: 701 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: FKK und Cockring

Beitrag von haenschen15.4 » Do 11. Aug 2022, 12:34

Falsche Vermutung. Es waren noch 2 Pers. im gleichen Raum. Und 2 Tage zuvor sah ich auf einer Liege im Ruheraum einen ca 70jährigen mit CR plus Kombi aus Eichelring mit Harnröhrenstecker. Von wegen nicht auffällig....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor haenschen15.4 für den Beitrag:
Walya
Bewertung: 4.35%

Antworten