Im String zum Arzt (oder zum Masseur oder Physiotherapeuten)

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Unterwäsche.
Purgatorio
Stringträger
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 19:25
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Im String zum Arzt (oder zum Masseur oder Physiotherapeuten)

Beitrag von Purgatorio » Fr 3. Mai 2019, 06:39

leostring hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 16:10
@Purgatorio, da hast du mit deiner Feststellung durchaus recht. Hast du selbst Patienten/innen mit String oder kommt das in deinem Bereich nicht vor?
Doch doch, natürlich kommt das vor - aber wirklich leider viel zu selten. Ich bin Unfallchirurg in einer Klinik, und da kommen die meisten Patienten aller Altersschichten meist unvorbereitet in die Notaufnahme nach einem mehr oder weniger schweren Unfall. Bei Frauen kommt es hin und wieder vor, dass sie einen String anhaben, bei Männern habe ich es bis auf einmal bei einem Notarzt-Einsatz noch nicht erlebt.
Einmal hatte eine Patientin etwa Ende vierzig, die zu einer gutachterlichen Untersuchung (also geplant, mit Termin) kam, einen schwarzen String drunter. Hier liegt die Vermutung nahe, dass sie vielleicht ausschließlich (oder zumindest überwiegend) Strings trägt.

Avi
Stringträger
Beiträge: 16
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:12
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Im String zum Arzt (oder zum Masseur oder Physiotherapeuten)

Beitrag von Avi » Mo 10. Jun 2019, 12:11

Seit kurzem gehe ich auch mit String zum Arzt. Früher habe ich extra Slips angezogen, aber da ich die letzten Woche so viele Arzttermine hatte, hatte ich einfach keine Lust mehr jedes Mal einen Slip anzuziehen :) Zumal ich sehr oft beim Urologen war & man dort die Hose runterlassen sollte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Avi für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
Thongfan82
Stringträger
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Jun 2019, 16:27
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Im String zum Arzt (oder zum Masseur oder Physiotherapeuten)

Beitrag von Thongfan82 » Di 18. Jun 2019, 17:07

Ich bin auch schon des öfteren im String zum Doc, oder zur Massage gegangen.
-diverse Ärzte (M/W) hat es gar nicht interessiert
-Arzthelferinnen (z.B. beim Röntgen) haben nur positiv reagiert und gelächelt
-Masseurinnen haben zweimal sogar gesagt, dass es toll aussehe
Also negative Erfahrungen habe ich da bisher nie gemacht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Thongfan82 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Martin1978wilddieb6Bistring69
Bewertung: 25%

tron
Stringträger
Beiträge: 19
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 08:04
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Im String zum Arzt (oder zum Masseur oder Physiotherapeuten)

Beitrag von tron » Mi 19. Jun 2019, 02:32

Weil da gerade die Arzthelferinnen erwähnt wurden, ich glaube die nehmen so etwas gar nicht mehr bewusst war.

Folgende Begebenheit verleitet mich zu der Annahme:
Ich war bei einem Doc, weswegen weiss ich gar nicht mehr, und musste im Rahmen der Behandlung eine Spritze intramuskulär bekommen, also in den Hintern.
Die Arzthelferin kam mit der Spritze und bat mich, die Hose herunterzulassen. Da ich echt immer String trage, stand ich also mit blankem Hintern vor ihr und sie zieht den Stringbund über die Pobacke nach unten und setzt die Spritze.
Also eindeutig gar nicht bewusst wahrgenommen, dass die Stelle der Spritze eh frei war, sondern nur Standardprogramm abgespult.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tron für den Beitrag (Insgesamt 3):
Martin1978Marc_85Bistring69
Bewertung: 25%

buttock
G-String Träger
Beiträge: 74
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 20:40
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Im String zum Arzt (oder zum Masseur oder Physiotherapeuten)

Beitrag von buttock » Mi 19. Jun 2019, 09:01

:lol: Der ist gut!
String runter ziehen um den Hintern frei zu legen :mrgreen:

Wiko61
Stringträger
Beiträge: 44
Registriert: Do 17. Mai 2018, 12:15
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nordhorn
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Im String zum Arzt (oder zum Masseur oder Physiotherapeuten)

Beitrag von Wiko61 » Mo 24. Jun 2019, 13:28

War heute morgen Beim Arzt in einem Olaf Benz Ministring.
Brauchte mich aber nicht ausziehen sodass es meine Ärztin nicht
mitbekommen hat.

Benutzeravatar
Thongfan82
Stringträger
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Jun 2019, 16:27
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Im String zum Arzt (oder zum Masseur oder Physiotherapeuten)

Beitrag von Thongfan82 » Di 16. Jul 2019, 10:47

Ich war gestern bei der Thai-Massage im Olaf-Benz String und es gab nur positive Reaktionen. Ich denke sie fand es gut, dass nicht immer Stoff im Weg ist und hat den String auch immer an den Seiten hin und her geschoben.
Auch der Po konnte mit einbezogen werden. Also durchweg positiv ;-)
Übrigens war es eine ganz normale und seriöse Massage ohne „Sonderleistungen“
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Thongfan82 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Martin1978wilddieb6
Bewertung: 16.67%

Antworten